Tanja Banner

Tanja Banner

Tanja Banner ist Redakteurin im Wissens-Ressort der Ippen Digital Zentralredaktion Mitte und schreibt hauptsächlich Artikel für fr.de und hna.de. Ihre Kernthemen sind die Astronomie und Raumfahrt, über die sie bereits seit mehr als zehn Jahren regelmäßig für die Frankfurter Rundschau berichtet.

Die Weltraumforschung ist ein weit gefächertes Fachgebiet – besonders interessant findet sie einerseits die Erforschung des Planeten Mars mit verschiedensten Rovern und Orbitern, andererseits reizen sie komplexe Themen wie schwarze Löcher. Auch die so genannte planetare Verteidigung - die Suche von erdnahen Asteroiden und das Erarbeiten von Lösungen, wie die Erde im Ernstfall gegen einen Himmelskörper auf Kollisionskurs verteidigt werden kann - gehört zu ihren Lieblingsthemen.

In der Raumfahrt verfolgt sie vor allem die Entwicklungen beim Raumfahrtunternehmen SpaceX von Elon Musk – dort besonders die Projekte Starship und Starlink. Aber auch Raketenstarts der US-Raumfahrtorganisation Nasa oder ihrer Pendants Roskomos in Russland und Esa in Europa hat sie auf dem Schirm, genau wie die chinesischen Aktivitäten rund um die Raumstation „Tiangong“.

Die Internationale Raumstation ISS hat sie ebenfalls im Blick – und das durchaus wörtlich: In ihrer Freizeit trägt sie gerne ihr 15 Kilogramm schweres Teleskop (für die Profis: 8‘‘ Dobson) in den Garten und schaut sich neben der ISS auch Planeten, den Mond, Sterne, planetarische Nebel und ferne Galaxien an. Und das auch im Winter bei zweistelligen Minusgraden – denn dann kann man die spannendsten Dinge am Himmel sehen.

Auch jenseits der Astronomie und Raumfahrt beschäftigt sie sich mit Themen rund um die Wissenschaft und schreibt unter anderem über die Forschung rund um das Coronavirus, aber auch über andere Forschungsbereiche, etwa über Hepatitis, Alzheimer oder den Klimawandel.

Abonnieren Sie auch den Weltraum Newsletter, der zweimal monatlich erscheint.

Zu Tanja Banners Blog Digitale Notizen.

Zuletzt verfasste Artikel:

Welt

Wichtige Auszeichnung

Chemie-Nobelpreis geht an drei Molekülforscher aus den USA und Dänemark

Der begehrte Chemie-Nobelpreis geht im Jahr 2022 an Carolyn R. Bertozzi, Morten Meldal und K. Barry Sharpless.
Chemie-Nobelpreis geht an drei Molekülforscher aus den USA und Dänemark
Mars: Diese Rover und Raumsonden erforschen den roten Planeten
Welt

Aktuelle Missionen

Mars: Diese Rover und Raumsonden erforschen den roten Planeten

Der Mars wird von zahlreichen Rovern und Raumsonden erforscht. Welche Orbiter den roten Planeten umkreisen und welche aktuell auf dem Mars arbeiten.
Mars: Diese Rover und Raumsonden erforschen den roten Planeten
Welt

Nobelwoche

Physik-Nobelpreis geht an drei Quantenforscher – Preisträger Zeilinger spricht von „positivem Schock“

Der prestigeträchtige Physik-Nobelpreis geht im Jahr 2022 an die Quantenforscher Alain Aspect, John F. Clauser und Anton Zeilinger.
Physik-Nobelpreis geht an drei Quantenforscher – Preisträger Zeilinger spricht von „positivem Schock“
Welt

Planetare Verteidigung

Nasa-Sonde „Dart“ trifft Asteroiden: „Wir sind nicht länger machtlos“

Asteroiden können für die Erde gefährlich sein. Die US-Raumfahrtorganisation testet mit der Sonde „Dart“ erstmals die Abwehr eines Asteroiden.
Nasa-Sonde „Dart“ trifft Asteroiden: „Wir sind nicht länger machtlos“
Welt

Nasa-Rakete SLS

Mond-Rakete der Nasa: Neuer Starttermin für „Artemis 1“ erst im November

Die Nasa-Rakete SLS soll erst im November den dritten Startversuch zum Mond unternehmen. Derzeit befindet sich die Mond-Rakete im Hangar.
Mond-Rakete der Nasa: Neuer Starttermin für „Artemis 1“ erst im November
Diese Dinge wurden auf dem Mars entdeckt – sie gehören dort nicht hin
Welt

Pareidolie

Diese Dinge wurden auf dem Mars entdeckt – sie gehören dort nicht hin

Der Mars beflügelt die Fantasie – immer wieder sehen Menschen auf seiner Oberfläche Dinge, die es dort gar nicht geben kann. Einige Bilder, bei denen das Phänomen der Pareidolie zuschlägt, im Überblick.
Diese Dinge wurden auf dem Mars entdeckt – sie gehören dort nicht hin
Welt

Nobelpreis für Physiologie und Medizin

Medizin-Nobelpreis geht an Evolutionsforscher Svante Pääbo

Wer erhält 2022 den prestigeträchtigen Nobelpreis für Physiologie oder Medizin? Der Preisträger steht fest: Der Evolutionsforscher Svante Pääbo.
Medizin-Nobelpreis geht an Evolutionsforscher Svante Pääbo
Welt

Methan in der Ostsee

Lecks in Nord-Stream-Pipelines: Was macht das ausströmende Erdgas mit Umwelt und Klima?

Lecks in den Erdgas-Pipelines Nord Stream lassen Methan in die Ostsee und die Atmosphäre strömen. Was bedeutet das für die Umwelt und das Klima?
Lecks in Nord-Stream-Pipelines: Was macht das ausströmende Erdgas mit Umwelt und Klima?
Welt

Himmelsbeobachtung

Astronomen melden Ufo-Sichtung über Kiew: „Wir sehen sie überall“

Wegen des Ukraine-Kriegs dürfte der Himmel über der Ukraine recht voll sein. Astronomen wollen auch UFOs über Kiew gesichtet haben.
Astronomen melden Ufo-Sichtung über Kiew: „Wir sehen sie überall“
Weltraum-Bilder der Woche: „James Webb“ zeigt verborgene Ringe des Planeten Neptun
Welt

Neues aus dem Universum

Weltraum-Bilder der Woche: „James Webb“ zeigt verborgene Ringe des Planeten Neptun

Das Universum ist unglaublich groß und liefert beeindruckende Motive. Nicht nur dort gibt es Dinge rund um den Weltraum zu sehen. Die Weltraum-Bilder der Woche.
Weltraum-Bilder der Woche: „James Webb“ zeigt verborgene Ringe des Planeten Neptun
Welt

Weltraum

Nasa meldet Problem mit „James Webb“-Weltraumteleskop – wichtiges Instrument außer Betrieb

Seit dem Sommer beeindruckt das neue „James Webb“-Weltraumteleskop mit Aufnahmen aus dem Weltall. Nun meldet die Nasa ein Problem.
Nasa meldet Problem mit „James Webb“-Weltraumteleskop – wichtiges Instrument außer Betrieb
Welt

ISS

Erstmals seit Ukraine-Krieg: Russen und Amerikaner fliegen gemeinsam zur ISS

Erstmals seit Beginn des Ukraine-Kriegs fliegen Astronauten aus den USA und Russland gemeinsam ins Weltall. Ihr Ziel: Die Internationale Raumstation ISS.
Erstmals seit Ukraine-Krieg: Russen und Amerikaner fliegen gemeinsam zur ISS
Welt

Raumfahrt

China findet bisher unbekanntes Material auf dem Mond

In einer Gesteinsprobe vom Mond finden chinesische Forschende ein bisher unbekanntes Mineral. China hat noch große Pläne auf dem Mond.
China findet bisher unbekanntes Material auf dem Mond
Welt

Magnetfeld

Steht die Erde vor einem Polsprung? Studie zeigt es

Eine wachsende Region mit einem schwachen Erdmagnetfeld ist noch lange kein Hinweis auf einen bevorstehenden Polsprung, wie eine aktuelle Studie zeigt.
Steht die Erde vor einem Polsprung? Studie zeigt es
„Space Launch System“ der Nasa: So ist die Mond-Rakete SLS aufgebaut
Welt

Mission „Artemis I“

„Space Launch System“ der Nasa: So ist die Mond-Rakete SLS aufgebaut

Die neue Nasa-Rakete soll Menschen zurück zum Mond bringen. Dabei setzt das Space Launch System teils auf Technik der Space Shuttles.
„Space Launch System“ der Nasa: So ist die Mond-Rakete SLS aufgebaut
Welt

Rückkehr zum Mond

Nasa-Mission zum Mond: Start von „Artemis I“ noch für September geplant

Die Nasa-Mission „Artemis I“ zum Mond wurde bereits zwei Mal abgebrochen. Wann wird das „Space Launch System“ zum Mond aufbrechen?
Nasa-Mission zum Mond: Start von „Artemis I“ noch für September geplant
Welt

Weltraumteleskop

„Webb“-Teleskop mit einer Premiere: Aufnahme eines Exoplaneten war „wie eine Schatzsuche im Weltraum“

Das Weltraumteleskop „James Webb“ zeigt, was es kann: Erstmals fotografiert es einen Exoplaneten – Forschende hoffen auf zahlreiche neue Erkenntnisse.
„Webb“-Teleskop mit einer Premiere: Aufnahme eines Exoplaneten war „wie eine Schatzsuche im Weltraum“
Welt

Internationale Kooperation

„James Webb“-Teleskop liefert neue Einblicke ins Universum

Nach Jahrzehnten des Wartens ist das „James Webb“-Weltraumteleskop einsatzbereit und liefert erste Aufnahmen aus den Tiefen des Universums – ein Meilenstein.
„James Webb“-Teleskop liefert neue Einblicke ins Universum
Welt

SpaceX-Projekt

SpaceX schießt „Starlink“-Satelliten ins Weltall: Lichterketten sind am Himmel zu sehen

SpaceX, das Raumfahrtunternehmen von Elon Musk, schießt immer wieder „Starlink“-Satelliten ins All. Wer aufmerksam zum Himmel schaut, kann die „Perlenkette“ sehen.
SpaceX schießt „Starlink“-Satelliten ins Weltall: Lichterketten sind am Himmel zu sehen