Christian Stör

Christian Stör

Christian Stör ist Redakteur der Zentralredaktion Mitte von Ippen Digital. In Frankfurt am Main schreibt er hauptsächlich über internationale Politik. Sein Spezialgebiet sind die USA, deren politische Entwicklung er seit den Neunzigern genau verfolgt.

Ein denkwürdiger Augenblick war die Wahl von Donald Trump, der auch heute noch als mächtigster Politiker der Republikaner im Mittelpunkt des Interesses steht. Aber auch der amtierende Präsident Joe Biden und die Demokraten dürfen beim Blick auf die Vereinigten Staaten nicht fehlen.

Zudem ist Christian Stör als Geschäftsführer für die Schlappekicker-Aktion der Frankfurter Rundschau e.V. tätig. Der gemeinnützige Verein engagiert sich für unverschuldet in Not geratene Sportler:innen sowie Sportvereine und -initiativen, die sich in ihrem Alltag in besonderer Weise mit innovativen und gesellschaftlich wichtigen Projekten hervortun.

Zuletzt verfasste Artikel:

Politik

News-Ticker

Ukraine-Krieg: Wut auf Teilmobilmachung – „Wir sind kein Kanonenfutter!“

In Russland regt sich Widerstand gegen die Teilmobilmachung. Selenskyj warnt vor einer Explosion im ukrainischen AKW Saporischschja. Der News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Wut auf Teilmobilmachung – „Wir sind kein Kanonenfutter!“
Politik

Ukraine-Krieg

Schwere Verluste für Russland: 56.000 Soldaten tot – 18 Panzer zerstört

Die blutigen Kämpfe im Ukraine-Krieg dauern an. Russland muss schwere Verluste bei Soldaten und Material hinnehmen. Der News-Ticker.
Schwere Verluste für Russland: 56.000 Soldaten tot – 18 Panzer zerstört
Politik

Teilmobilmachung

Ukraine-Krieg: Militär-Büros in Russland brennen

In der Ukraine dauert der Krieg an – und er kommt jetzt auch im Bewusstsein der Menschen in Russland an. Kippt die Stimmung? Der News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Militär-Büros in Russland brennen
Politik

USA

Midterms 2022: Ergebnisse der Vorwahlen in den USA

In den Midterms genannten Zwischenwahlen 2022 wählen die USA einen neuen Kongress und Teile des Senats. Doch zuerst müssen viele Kandidatinnen und Kandidaten durch die Vorwahlen.
Midterms 2022: Ergebnisse der Vorwahlen in den USA
Niedersachsen-Wahl 2022: Weil, Althusmann und Co. – wer macht das Rennen?
Politik

Fotostrecke

Niedersachsen-Wahl 2022: Weil, Althusmann und Co. – wer macht das Rennen?

Niedersachsen wählt am 9. Oktober 2022 einen neuen Landtag. Die Spitzenkandidatinnen und Spitzenkandidaten im Überblick.
Niedersachsen-Wahl 2022: Weil, Althusmann und Co. – wer macht das Rennen?
Der Ukraine-Krieg in Bildern – Zerstörung, Widerstand und Hoffnung
Politik

Fotostrecke

Der Ukraine-Krieg in Bildern – Zerstörung, Widerstand und Hoffnung

Am 24. Februar 2022 überfällt Russland die Ukraine. Seitdem tobt zwischen Luhansk und Lwiw der Krieg. Wir haben die eindrucksvollsten Bilder für Sie zusammengestellt.
Der Ukraine-Krieg in Bildern – Zerstörung, Widerstand und Hoffnung
Politik

Ukraine-Krieg

Schwere Verluste für Russland – Streitkräfte rücken in weiterer Region ab

Die ukrainische Armee rückt weiter vor, Russland ergreift die Flucht. Bereits zwei russische Raketen wurden am Sonntag abgeschossen. Der News-Ticker.
Schwere Verluste für Russland – Streitkräfte rücken in weiterer Region ab
Politik

News-Ticker

Ukraine-Krieg: AKW Saporischschja „nur einen Schritt von einer nuklearen Katastrophe entfernt“

Russland und die Ukraine starten massive Angriffe. Ein Spitzendiplomat sieht keine Chance auf eine diplomatische Lösung. Der News-Ticker am 6. September. 
Ukraine-Krieg: AKW Saporischschja „nur einen Schritt von einer nuklearen Katastrophe entfernt“
Politik

News-Ticker

Ukraine-Krieg: Berlin soll russische Gräueltaten als Völkermord einstufen

Russische Militärmanöver erweisen sich laut London als nutzlos. Wladimir Putin will gegen Moldawien vorgehen: der News-Ticker am 2. September. 
Ukraine-Krieg: Berlin soll russische Gräueltaten als Völkermord einstufen
Wahl in Italien: Neue Rechte und alte Bekannte – wer beerbt Mario Draghi?
Politik

Fotostrecke

Wahl in Italien: Neue Rechte und alte Bekannte – wer beerbt Mario Draghi?

In Italien wird am 25. September 2002 das Parlament vorzeitig neu gewählt. Die wichtigsten Kandidatinnen und Kandidaten im Überblick.
Wahl in Italien: Neue Rechte und alte Bekannte – wer beerbt Mario Draghi?
Politik

Tochter von Putin-Berater

Mordanschlag auf Darja Dugina: Russland nennt neuen Komplizen

Die Tochter eines kremlnahen Rechtsextremen kommt bei einem mutmaßlichen Mordanschlag ums Leben. Die Ermittlungsbehörden nennen neue Details.
Mordanschlag auf Darja Dugina: Russland nennt neuen Komplizen
Politik

Ukraine-Krieg

Schwere Verluste für Russland: Mehrere russische Militärstützpunkte zerstört

Russland muss im Ukraine-Krieg herbe Verluste hinnehmen. Ukrainische Truppen haben russische Offensiven zurückgeschlagen und mehrere Militärstützpunkte zerstört.
Schwere Verluste für Russland: Mehrere russische Militärstützpunkte zerstört
Politik

Transformation

Atomkraft: Japan plant Bau neuer Atomkraftwerke

Die Energiekrise sorgt in Japan für ein Umdenken. Elf Jahre nach dem Atom-GAU von Fukushima setzt das Land wieder auf Kernkraft.
Atomkraft: Japan plant Bau neuer Atomkraftwerke
Politik

News-Ticker

Schwere Verluste für Russland: Ukraine zerstört Munitionslager

Russland muss im Ukraine-Krieg herbe Verluste hinnehmen. Die Verluste Russlands im Überblick.
Schwere Verluste für Russland: Ukraine zerstört Munitionslager
Politik

News-Ticker zum Ukraine-Krieg

„Verhandlungen unmöglich“: Selenskyj warnt vor Schauprozess gegen Kriegsgefangene

Erneut schießt die russische Luftabwehr auf der annektierten Schwarzmeer-Halbinsel Krim auf Ziele am Himmel: der News-Ticker am Montag, 22. August.
„Verhandlungen unmöglich“: Selenskyj warnt vor Schauprozess gegen Kriegsgefangene
Politik

News-Ticker

Schwere Verluste für Russland: 44.700 Soldaten gefallen, 1900 Panzer zerstört

Russland verzeichnet schwere Verluste im Ukraine-Krieg. Der ukrainische Generalstab nennt am 19. August neue Zahlen: ein Überblick im News-Ticker.
Schwere Verluste für Russland: 44.700 Soldaten gefallen, 1900 Panzer zerstört
Politik

News-Ticker zum Ukraine-Krieg

Ukraine-Krieg: Russland warnt USA und Nato vor „Eskalation“

Die Gefechte im Ukraine-Krieg gehen weiter. Immer wieder werden Explosionen über der Krim gemeldet: der News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Russland warnt USA und Nato vor „Eskalation“
Politik

News-Ticker zum Ukraine-Krieg

Atomkraftwerk Saporischschja unter Beschuss: Russland will überraschende „Feuerpause“

Die Lage im Ukraine-Krieg spitzt sich weiter zu – militärisch, diplomatisch und humanitär: der News-Ticker am Montag, 15. August.
Atomkraftwerk Saporischschja unter Beschuss: Russland will überraschende „Feuerpause“
Welt

Anschlag auf Autor

Iran macht Salman Rushdie selbst für Messerattacke verantwortlich

Der mutmaßliche Angreifer Salman Rushdies sitzt in Untersuchungshaft. Der Zustand des Autors bessert sich. Der Iran will nichts von dem Angriff gewusst haben.
Iran macht Salman Rushdie selbst für Messerattacke verantwortlich
Politik

News-Ticker

Ukraine-Krieg: Russland beschießt erneut Gebiet um AKW Saporischschja

Auf der Krim explodieren Bomben. Die russische Armee nimmt im Ukraine-Krieg die Südukraine unter Beschuss: der News-Ticker am Freitag, 12. August.
Ukraine-Krieg: Russland beschießt erneut Gebiet um AKW Saporischschja
Politik

Schwere Verluste

Ukraine-Krieg: Russen unter eigenem Beschuss? Angriff während Beerdigungszeremonie

Russland verzeichnet schwere Verluste im Ukraine-Krieg. Das ukrainische Verteidigungsministerium veröffentlicht die Statistik vom 4. August: die Lage im News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Russen unter eigenem Beschuss? Angriff während Beerdigungszeremonie
Ampel-Koalition: Das Kabinett Scholz im Überblick
Politik

Fotostrecke

Ampel-Koalition: Das Kabinett Scholz im Überblick

Seit dem 8. Dezember 2021 bilden SPD, Grüne und FDP die 24. Bundesregierung der Bundesrepublik Deutschland. ein Überblick in Bildern.
Ampel-Koalition: Das Kabinett Scholz im Überblick
Politik

Mehr Macht für Kais Saïed

Tunesien: Mehrheit der Wähler stimmt für neue Verfassung

Seit Monaten ist Tunesien politisch gespalten. Einst Hoffnungsträger nach den arabischen Protesten 2011 droht nun wieder eine Rückkehr in die Autokratie.
Tunesien: Mehrheit der Wähler stimmt für neue Verfassung