Josef Forster

Josef Forster

Schreibt als freier Mitarbeiter für Merkur.de und tz.de. In Freising aufgewachsen, für das Kommunikations- und Politikwissenschaftsstudium an der LMU nach München gezogen.

Vorliebe für Politik-, Wirtschafts- und Sportthemen.

Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Zuletzt verfasste Artikel:

Bundesregierung erteilt Impfpflicht klare Absage - Dobrindt fordert Befreiung Geimpfter von Quarantänepflicht
Politik

Bundesregierung erteilt Impfpflicht klare Absage - Dobrindt fordert Befreiung Geimpfter von Quarantänepflicht

Die Bundesregierung schließt eine Impfpflicht in Deutschland aus. Steigende Infektionszahlen entfachen nun eine Debatte über die Rechte Ungeimpfter.
Bundesregierung erteilt Impfpflicht klare Absage - Dobrindt fordert Befreiung Geimpfter von Quarantänepflicht
Angela Merkel - Ende einer Ära: Die skurrilsten Bilder der Bundeskanzlerin
Politik

Angela Merkel - Ende einer Ära: Die skurrilsten Bilder der Bundeskanzlerin

Die politische Karriere von Angela Merkel war lang und wurde stets fotografisch festgehalten. Hier kommen die schönsten Schnappschüsse!
Angela Merkel - Ende einer Ära: Die skurrilsten Bilder der Bundeskanzlerin
Portugals Hymne: Ein „Waffen“-Gesang - Und Cristiano Ronaldo steht immer schief
Sportmix

Portugals Hymne: Ein „Waffen“-Gesang - Und Cristiano Ronaldo steht immer schief

Die Nationalhymne gehört zu jedem Länderspiel. Auch Superstar Cristiano Ronaldo singt mit seinen Teamkollegen die „A Portuguesa“ - doch worum geht es und warum steht er immer schief?
Portugals Hymne: Ein „Waffen“-Gesang - Und Cristiano Ronaldo steht immer schief
George-Floyd-Prozess: Urteil gefallen - Ex-Polizist Chauvin muss für lange Zeit ins Gefängnis
Politik

George-Floyd-Prozess: Urteil gefallen - Ex-Polizist Chauvin muss für lange Zeit ins Gefängnis

Am 25. Mai 2020 tötete der Polizist Derek Chauvin den Afroamerikaner George Floyd bei einem Polizeieinsatz. Die Tat löste weltweit Proteste aus, nun wurde das Strafmaß verkündet.
George-Floyd-Prozess: Urteil gefallen - Ex-Polizist Chauvin muss für lange Zeit ins Gefängnis
Das sind die 50 beliebtesten Hunderassen in Deutschland
Welt

Das sind die 50 beliebtesten Hunderassen in Deutschland

Der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) listet die 50 beliebtesten Hunderassen auf. Exotische Vierbeiner findet man genauso wie alte Bekannte.
Das sind die 50 beliebtesten Hunderassen in Deutschland
Mitten in Deutschland: Mann in Ku-Klux-Klan-Kutte attackiert Grünen-Politiker und Kind
Politik

Mitten in Deutschland: Mann in Ku-Klux-Klan-Kutte attackiert Grünen-Politiker und Kind

Wie die Bild berichtet, schoss am 20. Juni ein Angreifer mit einer Softair-Waffe auf eine Menschengruppe, die gegen den Ausbau der A14 protestierten. Zwei Menschen wurden verletzt.
Mitten in Deutschland: Mann in Ku-Klux-Klan-Kutte attackiert Grünen-Politiker und Kind
Habeck kürt auf Parteitag neues Leitmotiv für die Grünen - und schießt gegen Ex-Kanzler Schröder
Politik

Habeck kürt auf Parteitag neues Leitmotiv für die Grünen - und schießt gegen Ex-Kanzler Schröder

Die Grünen wollen auf ihrem Bundesparteitag wieder in die Offensive gehen. Die Zusammenkunft dürfte arbeitsreich werden. Der News-Ticker.
Habeck kürt auf Parteitag neues Leitmotiv für die Grünen - und schießt gegen Ex-Kanzler Schröder
„Parteiinterne“ Infos aus der AfD: Kehrt Höckes rechtsextremer „Flügel“ zurück?
Politik

„Parteiinterne“ Infos aus der AfD: Kehrt Höckes rechtsextremer „Flügel“ zurück?

In der AfD brodelt es. Gruppen innerhalb der Partei sollen an einem Comeback des „Flügels“ arbeiten. Die rechtsextreme Vereinigung wurde 2020 offiziell aufgelöst.
„Parteiinterne“ Infos aus der AfD: Kehrt Höckes rechtsextremer „Flügel“ zurück?
Rente mit 68 „der asoziale Oberhammer“? Auch CSU und Grüne wettern jetzt
Politik

Rente mit 68 „der asoziale Oberhammer“? Auch CSU und Grüne wettern jetzt

Regierungsberater haben eine Reform hin zur Rente mit 68 vorgeschlagen. Drei Monate vor der Bundestagswahl sorgt das für Empörung. News-Ticker.
Rente mit 68 „der asoziale Oberhammer“? Auch CSU und Grüne wettern jetzt
Herero und Nama: Bundesrepublik erkennt Kolonial-Verbrechen als Völkermord an
Politik

Herero und Nama: Bundesrepublik erkennt Kolonial-Verbrechen als Völkermord an

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts begingen Deutsche auf dem heutigen Gebiet Namibias Gräueltaten an den Herero und Nama. Nach jahrelanger Verhandlung stuft Deutschland die Verbrechen als Völkermord ein.
Herero und Nama: Bundesrepublik erkennt Kolonial-Verbrechen als Völkermord an