Elias Bartl

Elias Bartl

Elias Bartl schreibt als Online-Redakteur in der Zentralredaktion Nord unter anderem für 24hamburg.de – deinem Newsportal zur Welt aber auch für kreiszeitung.de. Seit mehreren Jahren ist Elias Bartl als Polizeireporter für aktuelle Berichterstattung in Hamburg und Norddeutschland unterwegs.

Am liebsten schreibt Elias Bartl zu aktuellen Themen rund um Blaulicht in Hamburg, egal ob Polizeieinsatz, oder Großbrand. Nach drei Jahren in Köln kehrte der gebürtige Hamburger 2019 vom Rhein in die Hansestadt an der Elbe zurück.

Zuletzt verfasste Artikel:

Polizeieinsatz in Hamburg Barmbek: 16-Jähriger schießt aus dem Fenster
Deutschland

Großeinsatz

Polizeieinsatz in Hamburg Barmbek: 16-Jähriger schießt aus dem Fenster

Dieser dumme Jungenstreich ging nach hinten los. Ein 16-Jähriger schießt mit einer Schreckschusspistole mehrfach aus dem Fenster – Großeinsatz.
Polizeieinsatz in Hamburg Barmbek: 16-Jähriger schießt aus dem Fenster
Junge Frau beim Joggen in Hamburg angefallen
Deutschland

Polizei sucht Zeugen

Junge Frau beim Joggen in Hamburg angefallen

Beim Joggen in einem kleinen Waldstück am Rande von Hamburg wurde eine junge Frau von einem Mann angefallen. Die Polizei sucht Zeugen.
Junge Frau beim Joggen in Hamburg angefallen
Terroranschlag in Hamburg vereitelt: Acht Jahre Haft für Angeklagten
Deutschland

„Tickende Zeitbombe“

Terroranschlag in Hamburg vereitelt: Acht Jahre Haft für Angeklagten

Er plante einen Terroranschlag zum 20. Jahrestag von 9/11 in Hamburg, doch die Polizei kam ihm zuvor. Nun wurde der 21-jährige Islamist verurteilt.
Terroranschlag in Hamburg vereitelt: Acht Jahre Haft für Angeklagten
Dramatischer Einsatz an der Elbe: 13-Jähriger ertrunken
Deutschland

Tödlicher Badespaß

Dramatischer Einsatz an der Elbe: 13-Jähriger ertrunken

Ein 13-Jähriger ist nach einem Sprung von einem Anleger in die Elbe gestorben. Taucher der Feuerwehr entdeckten den Jungen leblos am Grund der Elbe.
Dramatischer Einsatz an der Elbe: 13-Jähriger ertrunken
Messerattacke in Hamburg: Junge Frau lebensgefährlich verletzt.
Deutschland

Mordkommission ermittelt

Messerattacke in Hamburg: Junge Frau lebensgefährlich verletzt.

Eine 20-Jährige wird beim Einsteigen in den Bus am Bahnhof Mümmelmannsberg von einem Unbekannten mit einem Messer angegriffen.
Messerattacke in Hamburg: Junge Frau lebensgefährlich verletzt.
Polizeieinsatz am Jungfernstieg: Mädchen sticht auf Mann ein
Deutschland

Mit Wodkaflasche

Polizeieinsatz am Jungfernstieg: Mädchen sticht auf Mann ein

Eine erst 17-Jährige verletzte am frühen Mittwochmorgen einen 26-Jährigen schwer. Sie stach mit einer abgebrochenen Wodkaflasche auf den Mann ein.
Polizeieinsatz am Jungfernstieg: Mädchen sticht auf Mann ein