Peter Pauls

Peter Pauls

Peter Pauls lebt und arbeitet seit vielen Jahren in Köln. Er ist Vorsitzender des Kölner Presseclubs. Zuvor war Peter Pauls u.a. über 18 Jahre lang Chefredakteur der Tageszeitung „Kölner Stadt-Anzeiger“.

Zuletzt verfasste Artikel:

Köln: Kampf gegen Obdachlosigkeit – „Menschen engagieren sich über das Trennende hinweg FÜR etwas“
Köln

Köln: Kampf gegen Obdachlosigkeit – „Menschen engagieren sich über das Trennende hinweg FÜR etwas“

Der Kölner Verein „Arche für Obdachlose“ besteht aus Menschen, die sich trotz aller Unterschiedlichkeiten gemeinsam für die gute Sache engagieren
Köln: Kampf gegen Obdachlosigkeit – „Menschen engagieren sich über das Trennende hinweg FÜR etwas“
Retten FDP und Grüne die Menschheit – und werden zum Vorbild für die Welt?
Politik

Retten FDP und Grüne die Menschheit – und werden zum Vorbild für die Welt?

Die mögliche Vermählung von Ökologie und Liberalismus birgt für unseren Gastautor Peter Pauls der „inspirierenden Kern“ einer Ampel-Koalition.
Retten FDP und Grüne die Menschheit – und werden zum Vorbild für die Welt?
Köln-Mülheim: Industrie-Denkmäler im Dornröschenschlaf – „gefangen wie in einer Zeitschleife“
Mülheim

Köln-Mülheim: Industrie-Denkmäler im Dornröschenschlaf – „gefangen wie in einer Zeitschleife“

Das KHD-Gelände in Köln-Mülheim könnte städtebauliche Geschichte schreiben – doch es geschieht nichts. Diesen Missstand bemängelt Bezirksbürgermeister Norbert Fuchs im Gespräch mit Investor Christoph Kahl und 24RHEIN-Gastautor Peter Pauls.
Köln-Mülheim: Industrie-Denkmäler im Dornröschenschlaf – „gefangen wie in einer Zeitschleife“
Wie hilft man Köln – oder ist Köln etwa nicht zu helfen?
Köln

Wie hilft man Köln – oder ist Köln etwa nicht zu helfen?

Auch wenn es immer wieder zu Reibungen, Verzögerungen und Frust kommt: Die Stadt Köln braucht das Engagement ihrer Bürgerinnen und Bürger mehr den je, meint unser Gastautor Peter Pauls.
Wie hilft man Köln – oder ist Köln etwa nicht zu helfen?
Köln mit Wucht und Wumms: Hänneschen macht Volkstheater – „Teil des kölschen Genpools“
Innenstadt

Köln mit Wucht und Wumms: Hänneschen macht Volkstheater – „Teil des kölschen Genpools“

Das „Hänneschen Theater“ verwandelt sich wenige Minuten nach Beginn der Vorstellung in einen Hexenkessel. Dem kölschen Charme der „Puppenspiele der Stadt Köln“ kann sich kaum einer entziehen, meint 24RHEIN-Gastautor Peter Pauls. Hier erklärt er, warum.
Köln mit Wucht und Wumms: Hänneschen macht Volkstheater – „Teil des kölschen Genpools“
Köln: Hauptbahnhof macht Platz für Grün und zieht über den Rhein – „ein gigantisches Projekt“ 
Innenstadt

Köln: Hauptbahnhof macht Platz für Grün und zieht über den Rhein – „ein gigantisches Projekt“ 

Die Vision des Vereins Neue Mitte Köln um den Architekten Paul Böhm ist spektakulär: Der Hauptbahnhof zieht auf die Schäl Sick und gibt dafür in der Innenstadt ein grünes Band frei. Warum man sich mit diesen unwirklich klingenden Plänen dennoch beschäftigen sollte, beschreibt unser Gastautor Peter Pauls.
Köln: Hauptbahnhof macht Platz für Grün und zieht über den Rhein – „ein gigantisches Projekt“