Aleksandra Fedorska

Aleksandra Fedorska

Als zweisprachige freie Polenkorrespondentin schreibt Aleksandra Fedorska für Merkur.de und Ippen-Digital-Zentralredaktion Süd. Die gelernte Politologin ist in Polen und Deutschland aufgewachsen und berichtet auch für polnische Medien über die Wirtschaft- und Energiepolitik in Deutschland.

Sie entspannt sich gern beim Hören und Lesen von guten Regional- und Stadtkrimis, denn so lernt man eine Gegend erst richtig kennen. Spannende Podcasts sind vor ihr auch nicht sicher.

Zuletzt verfasste Artikel:

Politik

Moskau-Expertin im Interview

„Sollte Putin sterben oder krank werden, gerät in Russland alles ins Wanken“

Die Politologin Agnieszka Legucka analysiert Russlands Sicherheitspolitik aus Polen. Im Interview erklärt sie den „kollektiven Putin“ und welche Folgen das für sein Volk hat.
„Sollte Putin sterben oder krank werden, gerät in Russland alles ins Wanken“