Marion Neumann

Marion Neumann

Marion Neumann arbeitet als freie Journalistin und schreibt unter anderem für Merkur.de und tz.de. Bereits seit ihrem Volontariat beim Münchner Merkur schlägt ihr Herz für lokale Themen – von berührenden Schicksalen bis hin zu politischer Wahlberichterstattung. Neben Geschichten aus Oberbayern schreibt sie auch gerne über den restlichen Freistaat.

Als gebürtige Oberpfälzerin hat sie dabei besonders Regensburg im Blick, obwohl sie durch ihr Literaturwissenschafts-Studium auch Augsburg kennen und lieben gelernt hat.

Nicht nur regional, sondern über die Landesgrenzen hinaus, berichtet sie außerdem über aktuelle Entwicklungen in der Corona-Krise.

Zuletzt verfasste Artikel:

Ausgebrochene Drei-Meter-Schlange in Stadt unterwegs: Polizei warnt eindringlich vor Reptil
Welt

Ausgebrochene Drei-Meter-Schlange in Stadt unterwegs: Polizei warnt eindringlich vor Reptil

Eine Riesenschlange macht aktuell offenbar eine Stadt in Sachsen-Anhalt unsicher. Das drei Meter lange Reptil ist aus privater Haltung ausgebrochen.
Ausgebrochene Drei-Meter-Schlange in Stadt unterwegs: Polizei warnt eindringlich vor Reptil
Drastischer Spahn-Alarm: Warnung vor 800er Inzidenz im Oktober - „Wenn sich das so weiter verdoppelt ...“
Welt

Drastischer Spahn-Alarm: Warnung vor 800er Inzidenz im Oktober - „Wenn sich das so weiter verdoppelt ...“

Droht Deutschland ein erneutes Corona-Chaos? Gesundheitsminister Spahn warnt nun vor einer möglichen drastischen Fall-Zunahme im Herbst.
Drastischer Spahn-Alarm: Warnung vor 800er Inzidenz im Oktober - „Wenn sich das so weiter verdoppelt ...“
Jahrelanger Corona-Schutz durch mRNA-Impfstoffe? Neue Studie macht große Hoffnung
Welt

Jahrelanger Corona-Schutz durch mRNA-Impfstoffe? Neue Studie macht große Hoffnung

Die Corona-Impfstoffe von Biontech/Pfizer und Moderna könnten auch ohne Auffrischung dauerhaften Schutz bieten. Zu diesem Ergebnis kam eine neue Studie - doch es gibt Einschränkungen.
Jahrelanger Corona-Schutz durch mRNA-Impfstoffe? Neue Studie macht große Hoffnung
Söder fürchtet Delta-Variante und fordert mehr Gerechtigkeit bei Impfstoff-Verteilung - wird Bayern benachteiligt?
Welt

Söder fürchtet Delta-Variante und fordert mehr Gerechtigkeit bei Impfstoff-Verteilung - wird Bayern benachteiligt?

Wie lässt sich das Impf-Tempo in Bayern erhöhen - und wie ist mit der Delta-Variante des Coronavirus umzugehen? Markus Söder stellte die neue Strategie auf einer Pressekonferenz vor.
Söder fürchtet Delta-Variante und fordert mehr Gerechtigkeit bei Impfstoff-Verteilung - wird Bayern benachteiligt?
Irritierender Fernseh-Auftritt von Roman Protassewitsch: Häftling offenbar massiv unter Druck gesetzt
Politik

Irritierender Fernseh-Auftritt von Roman Protassewitsch: Häftling offenbar massiv unter Druck gesetzt

Erneut äußerte sich der inhaftierte Blogger Roman Protassewitsch öffentlich - und wieder gibt es erhebliche Zweifel an seinen Aussagen. Journalisten verließen zum Teil den Saal.
Irritierender Fernseh-Auftritt von Roman Protassewitsch: Häftling offenbar massiv unter Druck gesetzt
Das sind die 50 bestbezahlten Sportler der Welt
Sportmix

Das sind die 50 bestbezahlten Sportler der Welt

Mit Fußball oder Tennis richtig viel Geld verdienen - davon können viele Menschen nur träumen. Diese Sportler haben es geschafft und räumen jetzt richtig ab.
Das sind die 50 bestbezahlten Sportler der Welt
Ära in Israel geht zu Ende: Parlament stimmt mit hauchdünner Mehrheit für neue Regierung
Politik

Ära in Israel geht zu Ende: Parlament stimmt mit hauchdünner Mehrheit für neue Regierung

Regierungschef Benjamin Netanjahu war zwölf Jahre lang in Israel an der Macht. Nun wurde ein Nachfolger des Politikers bestimmt.
Ära in Israel geht zu Ende: Parlament stimmt mit hauchdünner Mehrheit für neue Regierung
Bundesgerichtshof wirft Spahn Geldverschwendung vor - Gesundheitsminister reagiert auf scharfe Kritik
Politik

Bundesgerichtshof wirft Spahn Geldverschwendung vor - Gesundheitsminister reagiert auf scharfe Kritik

Der Bundesrechnungshof (BRH) bezeichnet das Vorgehen von Jens Spahn und seinem Ministerium beim Corona-Management als „problematisch“. Nun äußert sich der Gesundheitsminister.
Bundesgerichtshof wirft Spahn Geldverschwendung vor - Gesundheitsminister reagiert auf scharfe Kritik