1. 24RHEIN
  2. Düsseldorf

Neuerung bei der ARD-Fernsehsitzung „Düsseldorf Helau“

Erstellt:

Das Publikum singt begeistert bei der Fernsehsitzung mit.
Auch 2023 gibt es wieder die ARD-Fernsehsitzung „Düsseldorf Helau“ (Symbolbild) © Andreas Arnold/dpa

2023 gibt es wieder die ARD-Fernsehsitzung „Düsseldorf Helau“. Mit dabei sind wieder mehrere Bands und Büttenredner. Der Überblick.

Düsseldorf – Die Karnevalssession 2023 ist bereits im vollen Gange – sowohl im Kölner Karneval als auch in Düsseldorf. Neben Formaten wie der Stunksitzung oder Bällen gibt es auch in diesem Jahr wieder die Fernsehsitzungen in ARD, ZDF und WDR. Mit dabei sind wieder die großen Stars des Düsseldorfer Karnevals – und die ein oder andere Überraschung.

Wann wird die ARD-Fernsehsitzung „Düsseldorf Helau“ aufgezeichnet?

Unter dem bekannten Motto „Düsseldorf Helau“ erwartet das Publikum ein abwechslungsreiches Programm voller Höhepunkte, verspricht das Comitee Düsseldorfer Carneval (CC). Aufgezeichnet wird die Fernsehsitzung am Mittwoch, 11. Januar 2023.

Wo gibt es Tickets für die Fernsehsitzung in der ARD?

Tickets kosten je nach Sitzgruppe zwischen 35 und 75 Euro und können online beim CC gekauft werden.

ARD-Fernsehsitzung „Düsseldorf Helau“: Diese Karnevalsstars sind dabei

„Das gesamte WDR-Team, der CC-Vorstand und alle Künstlerinnen und Künstler können es kaum erwarten und freuen sich sehr, dass wir nach den Veranstaltungsabsagen 2021 und 2022 endlich wieder eine Fernsehsitzung zum Genießen produzieren dürfen“, sagt CC-Vizepräsident Stefan Kleinehr. Er moderiert an dem Abend die Fernsehsitzung. Mit dabei sind außerdem gleich mehrere Bands, Karnevalsgesellschaften und bekannte Büttenredner. Unter anderem:

„Ich bin sicher, dass wir damit ein Programm zusammengestellt haben, dass nicht nur die kostümierten Gäste im Saal, sondern auch die vielen Millionen Zuschauer*innen an den heimischen Bildschirmen begeistern wird“, so Kleinehr weiter. Doch nicht nur das Programm selbst soll überzeugen.

Aufgezeichnet wird die Sitzung vor einer komplett neuen Kulisse. „Das Bühnenbild war bereits für die abgesagte Sitzung 2021 konzipiert und feiert am 11. Januar endlich Premiere“, erläutert Kleinehr. Weitere Details möchte der Moderator noch nicht verraten, aber: „Es vereint typische Düsseldorfer Akzente mit modernster Technik.“

Wann läuft die ARD-Fernsehsitzung „Düsseldorf Helau“ im TV?

Wann genau der Sendetermin für die Fernsehsitzung „Düsseldorf Helau“ ist, ist noch nicht bekannt. In der Vergangenheit wurde die Sitzung jedoch an den Tollen Tagen – also zwischen Weiberfastnacht und Aschermittwoch ausgestrahlt. (jw) Fair und unabhängig informiert, was in Köln passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant