1. 24RHEIN
  2. Düsseldorf

Café Buur eröffnet weitere Filiale in Düsseldorf – mit neuem Konzept

Erstellt:

Von: Anna Maria Pejsek

Müsli-Obst-Bowls sind nur eine von vielen Frühstücksgerichten, die das Café Buur Deli in Düsseldorf auf der Karte hat.
Das Café Buur Deli in Düsseldorf spezialisiert sich auf gesunde und vegane Frühstückskreationen. © Café Buur

Das Café Buur ist bekannt für seine ausgefallenen Gerichte. In Düsseldorf eröffnet das Café Buur Deli eine weitere Filiale – mit neuem Konzept.

Düsseldorf – Parham Pooramin, Café Buur Gründer und Inhaber, wächst weiter. Als er vor fünf Jahren das Café Buur in Köln eröffnet hat, hat er wahrscheinlich nur davon träumen können, innerhalb von wenigen Jahren schon die fünfte Filiale zu eröffnen. Neben Köln, Düsseldorf, Frankfurt und Dubai, feiert nun eine zweite Filiale in Düsseldorf Neueröffnung. Allerdings unterscheidet sich diese etwas vom ursprünglichen Café Buur, denn es entsteht ein Café Buur Deli mit neuem Konzept.

Café Buur
Eröffnungim Sommer 2017 (Köln)
StandorteKöln, Düsseldorf, Frankfurt, Dubai
InhaberParham Pooramin

Café Buur und Café Buur Deli: Das ist der Unterschied

Das Café Buur bietet den ganzen Tag Brunch an. Inhaber Parham Pooramin hat sein Café vor fünf Jahren mit dem Gedanken gegründet, dass es hier in Deutschland nur bis zu einer bestimmten Uhrzeit möglich ist frühstücken zu gehen. Das wollte er ändern. Nun bietet er mit seiner Marke Frühstück von morgens bis abends. Dabei verzichtet er aber nicht auf deftige Gerichte. Die sind sogar Pflicht auf der Speisekarte, neben Müsli oder Toast.

Das Café Buur Deli ist vom Grundgedanke gleich geblieben, allerdings wird sich die Speisekarte verändern. Das neue Konzept bringt eine feinere Frühstücksauswahl mit sich. Das heißt: weniger deftiges Essen, dafür gesunde Speisen wie Avocado Toast, (vegane) Pancake Tower, French Toast, herzhafte Bowls mit Vollkornreis oder Aubergine. Veganer werden hier viel Auswahl haben.

Café Buur Deli in Düsseldorf: Neueröffnung mit prominenten Gästen

Am Donnerstag, 8. Dezember, feiert das Café Buur Deli in der Karlstraße in Düsseldorf Eröffnung. Mit DJs, geladenen Gästen, Influencerinnen und Influencern feiert Parham Pooramin seine 5. Filiale, die dann im Japanischen Viertel liegt.

Trotz der großen Eröffnungsparty am 8. Dezember startet der reguläre Betrieb schon ab dem 6. Dezember. Geöffnet ist das Café Buur Deli dann jeden Tag von 10 bis 18 Uhr.

Café Buur: Sind weitere Filialen in Planung?

Auf die Frage hin, ob nach dem Café Buur Deli in Düsseldorf noch weitere Filialen in Planung sind, hat Besitzer Parham Pooramin eine ganze klare Haltung, er sagt: „Ja, wir expandieren und werden auch noch weitere Läden eröffnen. Ich stecke da mittlerweile so tief drinnen, dass ich nicht von heute auf morgen aufhören kann. Ich habe Verantwortung meinen über 250 Mitarbeitern gegenüber. Die sind alle mit der Hoffnung bei mir, dass wir es immer weiter machen und erfolgreich sind.“ (amp). Fair und unabhängig informiert, was in NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren

Auch interessant