1. 24RHEIN
  2. Düsseldorf

Trotz Corona: 150 Partygäste feiern in Düsseldorfer Altstadt – Polizei greift ein

Erstellt: Aktualisiert:

Zwei Polizisten in Uniform stehen einander gegenüber.
Polizei und Ordnungsdienst lösten am Samstag eine illegale Party in Düsseldorf auf. © Friso Gentsch/dpa

Am Samstagabend lösten Polizeibeamte und der Düsseldorfer Ordnungsdienst eine Party am Rathausufer auf. Die 150 Partygäste missachteten sämtliche Corona-Maßnahmen.

Düsseldorf – Eine Meute von 150 Partygästen versammelte sich am Samstag am Düsseldorfer Rathausufer. Die Menschen feierten dort ausgelassen, tanzten und zündeten vereinzelt auch Pyrotechnik. Gegen 22 Uhr stießen schließlich Einsatzkräfte des Ordnungsdienstes auf die illegale Corona-Party* und forderten Polizeikräfte zur Unterstützung an.

Als genügend Sicherheitskräfte vor Ort waren, schritten die Düsseldorfer Polizei und der Ordnungs- und Sicherheitsdienst in das rege Treiben ein. Mit Lautsprecherdurchsagen lösten sie die Party auf und verteilten Platzverweise. Diese wurden nach Polizeiangaben trotz einer aggressiven Grundstimmung ohne Zwischenfall durchgesetzt.

Illegale Corona-Party in Düsseldorf: 150 Menschen missachten Corona-Schutzmaßnahmen

Wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtete, missachteten die Feiernden dabei sämtliche Bestimmungen der Corona*-Schutzverordnung. Auch eine mitgebrachte Musikanlage kassierten die Beamten des Ordnungsdienstes ein. Die Einsatzkräfte blieben nach dem Vorfall bis Mitternacht vor Ort. Weitere Einsatzmaßnahmen waren nicht erforderlich.

Düsseldorf: Ähnliche Szenen spielten sich in der Vergangenheit auch an der Freitreppe oder am Burgplatz ab

Wie die Rheinische Post berichtete, setzte sich die 150-köpfige Gruppe aus Personen zusammen, die letzten Sommer am Burgplatz, am alten Hafenbecken und in Richtung Tonhalle polizeilich auffielen. Auch dort wurden die Abstandsregeln und weitere Regelungen der Corona-Schutzverordnung missachtet. (nb/ots) *merkur.de und tz.de sind Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant