1. 24RHEIN
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Baugerüst löst sich von Fassade – und droht einzustürzen

Erstellt: Aktualisiert:

An einem Haus befindet sich ein mehrstöckiges Baugerüst.
In Düsseldorf drohte ein Gerüst an einem Haus einzustürzen. (Symbolbild) © Sebastian Gollnow/dpa

In Düsseldorf ist ein fünfstöckiges Baugerüst teilweise eingestürzt. Trümmerteile stürzten Richtung Boden. Er herrscht Einsturzgefahr.

Düsseldorf – In Düsseldorf drohte ein Baugerüst einzustürzen. Als die Feuerwehr am Donnerstagvormittag (28. Januar 2022) gegen 9:51 Uhr vor Ort in der Roßstraße eintraf hatte, sich das fünfstöckige Gerüst teilweise von der Fassade eines Abbruchhauses gelöst. Das Gerüst kippte und stürzte in Bäume. Die Gerüstteile blieben in den Baumkronen hängen. Durch den Teileinsturz wurde das Gerüst stark beschädigt und drohte, komplett einzustürzen.

„Aufgrund der immer noch aktuellen Einsturzgefahr sind in Zusammenarbeit mit einem Statiker, der zuständigen Baufirma und der Bauaufsicht alle Arbeiten eingestellt“, teilt die Feuerwehr mit.

Düsseldorf: Baugerüst droht einzustürzen – Rettungskräfte durchsuchen Gebäude

Die Feuerwehr sperrte den Bereich um die Einsturzstelle ab. Rettungskräfte suchten nach verletzten oder vermissten Personen. Auch das Nachbargebäude wurde auf gefährdete Bewohner und Beschädigungen durchsucht. Die gute Nachricht: Niemand wurde verletzt.

Durch den Gerüsteinsturz fielen Trümmer auf den Gehweg. Auch eine Gasleitung wurde beschädigt, da Trümmer in eine offene Baugrube stürzten. Eine Messung ergab allerdings keinen Gasaustritt

Baugerüst löst sich von Gebäude – Polizisten schlagen sofort Alarm

Polizisten bemerkten das beschädigte Baugerüst. Sie meldeten den Einsturz umgehend..„Aufgrund der detaillierten Meldung machten sich nur wenige Augenblicke später Einsatzkräfte sowie Bauspezialisten der Feuerwehr Düsseldorf auf den Weg zur Einsatzstelle.“

Vor Ort wird aktuell beraten, wie der Rückbau des beschädigten Gerüsts vorgenommen werden kann. Dazu stehen Firmen und Fachbehörden im Austausch. „Die Maßnahmen werden noch einige Stunden in Anspruch nehmen“, teilt die Feuerwehr Düsseldorf am Mittag mit Für die Dauer der notwendigen Rückbauarbeiten bleibt die Roßstraße in beide Fahrtrichtungen weiterhin gesperrt. (mlu) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant