1. 24RHEIN
  2. Düsseldorf

Toter nach Hausbrand in Düsseldorf – Ursache noch unklar

Erstellt:

Feuerwehrleute aus Düsseldorf stehen vor Einsatzwagen
Die Feuerwehr Düsseldorf fand bei einem Hausbrand eine tote Person im Gebäude vor (Symbolbild). © Michael Gstettenbauer/Imago

In Düsseldorf ist es infolge eines Hausbrandes zu einem Todesfall gekommen. Die Ursache für das Feuer ist derzeit noch Teil der Ermittlungen.

Düsseldorf – Tödlicher Hausbrand in Düsseldorf: Am Sonntagmittag bemerkte ein aufmerksamer Anwohner Brandgeruch aus dem Haus seiner Nachbarn und meldete dies der Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf. Die kurze Zeit später eingetroffenen Einsatzkräfte konnten eine Person nur noch tot aus der Wohnung bergen. Das Feuer war zu diesem Zeitpunkt bereits erloschen.

Düsseldorf: Toter nach Hausbrand – Nachbar nimmt unklaren Brandgeruch war und alarmiert Feuerwehr

Der Bewohner einer Doppelhaushälfte nahm am Sonntagmittag einen unklaren Brandgeruch aus dem Haus seiner Nachbarn wahr. Bei der anschließenden Kontrolle durch ihn bestätigte sich das vermutete Brandereignis; zudem konnte nicht ausgeschlossen werden, dass sich noch Personen in der verrauchten Wohnung befanden. Umgehend informierte er daraufhin die Feuerwehr.

Der Leitstellendisponent entsendete auf Grundlage des Anrufs zwei Löschzüge sowie Einheiten des Rettungsdienstes zu der gemeldeten Adresse. Bereits wenige Minuten nach Eintreffen fanden die ersten Einsatzkräfte eine leblose Person in der verrauchten Wohnung vor. Trotz sofort eingeleiteter Rettung konnte der Notarzt nur noch deren Tod feststellen.

Polizei ermittelt nach Hausbrand in Düsseldorf zur Ursache – Feuer war bei Eintreffen erloschen

Da das Feuer zu diesem Zeitpunkt bereits erloschen war, beschränkten sich die Maßnahmen der Feuerwehr auf die vollständige Kontrolle und Entrauchung des Gebäudes. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben. Diese hat zur Klärung der Brand- sowie der Todesursache ihre Arbeit aufgenommen. Erst Ende August war es auch in Köln zu einem Hausbrand mit Todesfolge gekommen. (mo) Fair und unabhängig informiert, was in Köln und NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant