1. 24RHEIN
  2. Düsseldorf

Alles fürs perfekte Instagram-Foto: Bekannte Café-Kette kommt nach Düsseldorf

Erstellt:

Von: Sofia Popovidi

Die Kaffeehauskette „EL&N“ aus London bezeichnet sich als Instagram Hotspot.
Das Londoner Café „EL&N“ eröffnet 2023 eine Filiale in Düsseldorf – an der beliebten Schadowstraße. © Keith Mayhew/imago

Ein Café ganz in pink: „EL&N“ aus London eröffnet die erste Filiale in Deutschland – an der Schadowstraße in Düsseldorf.

Düsseldorf – Pinke Sessel, pinke Wände und sogar pinke Deko: Die Kaffeehauskette „EL&N“ aus London ist bekannt für ihr auffälliges und buntes Design und ideal für den perfekten Instagram-Beitrag. Diesen Traum von Pink wird es jetzt auch bald in der Schadowstraße in Düsseldorf geben. Damit eröffnet das hippe Café aus London seine erste Filiale in Deutschland, im sogenannten „Eckhaus“.

„EL&N“: Erste Filiale in Deutschland – alles fürs perfekte Instagram-Foto

Gründerin Alexandra Miller freut sich darauf, etwas Pink in die Straßen Düsseldorfs zu bringen: „Wir bringen einen Hauch London in die Stadt, mit unserem einzigartigen Design und höchst instagrammable Innengestaltung“, wird sie in einer Pressemitteilung zitiert. Schöne Motive, ansprechender Hintergrund und ganz viele Details: So sehen viele Fotos auf Instagram aus. Beliebt sind Fotos von Essen, das besonders ästhetisch präsentiert wird. Mit seiner Einrichtung und Deko zielt „EL&N“ genau darauf ab – das perfekte Instagram-Bild.

Das Café EL&N

EL&N ist eine Kaffeehauskette mit Ursprung in London. Die Abkürzung des Namens steht für „Eat, Live and Nourish“ (deutsch: Essen, Leben und Ernähren). Das Café selbst bezeichnet sich als „the world‘s most Instagrammable cafe“, das liegt vor allem an der besonderen Einrichtung: Deko, Möbel und Wände sind komplett in der Farbe Pink gekleidet. EL&N bietet verschiedene Kaffeespezialitäten, Kuchen und Torten, aber auch herzhafte Speisen zum Brunchen an. Sowohl die Dekoration als auch die Speisen sind ideal, um ein schönes Foto zu machen. Mittlerweile gibt es das Café in Paris, Mailand, Kuwait, Dubai und Saudi Arabien und Qatar. Die neueste Filiale eröffnet in Düsseldorf.

„EL&N“: Café aus London kommt nach Düsseldorf – Adresse und Angebot

Eröffnen wird das Café frühestens Anfang 2023, im neuen „Eckhaus“ an der Schadowstraße in Düsseldorf. Damit ist die Filiale in Düsseldorf der erste Standort in Deutschland. International findet man das „EL&N“ neben Mailand und Paris auch in Saudi-Arabien und Qatar.

Das Eckhaus in Düsseldorf ist ein Geschäftshaus, in dem es auf rund 1650 Quadratmetern Büros, Gastronomie und Geschäfte gibt. EL&N ist einer der ersten Mieter, das ins Erdgeschoss zieht. Dann können sich Besucherinnen und Besucher über Kaffeespezialitäten, Smoothies, Pancakes und Eier in allen Variationen freuen. Noch wird das Menü an die jeweilige Stadt angepasst. „Unser Menü vereint derweil die lokale Ess- und Trinkkultur der Stadt mit unseren weltweit bekannt und beliebten EL&N-Klassikern“, so Miller. Was die Düsseldorfer also genau erwarten wird, ist noch nicht klar.

(spo) Fair und unabhängig informiert, was in Köln passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant