1. 24RHEIN
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Neue Eishalle in Benrath öffnet am 10. September

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Benjamin Stroka

Menschen laufen Schlittschuh auf einer Eisbahn.
In Düsseldorf kann ab dem 10. September in einer brandneuen Eishalle Schlittschuh gelaufen werden (Symbolbild). © U. J. Alexander / Imago

Endlich wieder eine Eishalle im Süden von Düsseldorf. Die neue Eissporthalle in Benrath öffnet am 10. September. Die wichtigsten Infos und Corona-Regeln im Überblick.

Düsseldorf – Rund 40 Jahre lang war die Eissporthalle an der Paulsmühlenstraße in Düsseldorf-Benrath eine echte Institution unter den Schlittschuhfans in der NRW-Landeshauptstadt. Heute fungiert die altehrwürdige Halle nur noch vorübergehend als Corona-Testzentrum. Doch die Kufen können bereits wieder geschliffen werden. Denn am 10. September öffnet die brandneue Eishalle in Benrath – auf der Kappeler Straße.

Düsseldorf-Benrath: Neue Eissporthalle mit Eisstockschießen und Eis-Disco

Rund eineinhalb Jahre wurde auf dem etwa 9000 Quadratmeter großen Gelände gebaut. Jetzt steht die neue Eishalle kurz vor der Eröffnung. Die Eisfläche ist 60 x 30 Meter groß. Dort soll es ab der Eröffnung am 10. September nicht nur Schulsport, sondern auch Freizeitsport für alle begeisterten Eisläufer geben. Mit im Programm: Eisstockschießen, Eislaufkurse: Neu dabei: Eiskunstlauf-Kurse.

Außerdem soll natürlich auch gefeiert werden. Geburtstage können direkt in der Eishalle gebucht werden. Auch die beliebte Eis-Disco soll bald wieder stattfinden, muss aber zunächst aufgrund der Corona-Pandemie noch warten. Essen und Getränke gibt es in der „Eisbox“. Die Gastronomie vor Ort bietet unter anderem Klassiker wie Pommes, Currywurst, Slusheis oder andere Snacks an.

Düsseldorf: Öffnungszeiten und Eintrittspreise in der neuen Eishalle Benrath

Die öffentlichen Eislaufzeiten gibt es immer von Donnerstag bis Sonntag. Montags gibt es zudem sogenannte Patch-Zeiten, also Zeitfenster, die von Hobby-Eiskunstläufern reserviert werden können.

Düsseldorf: Eishalle Benrath – diese Corona-Regeln gelten

Natürlich gelten auch in der neuen Eishalle in Benrath verschiedene Corona-Regeln. So gilt die 3G-Regel, also nur Geimpfte, Genesene und Getestete erhalten Zutritt. In geschlossenen Räumen und ausgewiesenen Bereichen muss zudem ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. „Übernehmen Sie Eigenverantwortung“, fordern die Betreiber auf Ihrer Website. So sollen auch Gruppenansammlungen vermieden werden und auf Körperkontakt zur Begrüßung verzichtet werden. (bs) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant