1. 24RHEIN
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Feuer in Lagerhalle sorgt für „weihnachtlichen Geruch“

Erstellt:

Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen den Brand in einem Reihenhaus.
In Düsseldorf-Benrath brannte eine Lagerhalle (Symbolbild) © David Young/dpa

In Düsseldorf brannte es am Donnerstag in einer Lagerhalle. Auch Rauchstäbchen wurden dort gelagert und sorgten laut Feuerwehr für einen „weihnachtlichen Geruch“.

Düsseldorf – Der Brand einer Lagerhalle im Düsseldorfer Stadtteil Benrath löste am Donnerstagabend, 28. Oktober, einen Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei aus. Durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte konnte der Brand in kurzer Zeit gelöscht und eine Ausbreitung verhindert werden, so die Feuerwehr Düsseldorf weiter.

Düsseldorf: Feuer in Lagerhalle sorgt für „weihnachtlichen Geruch“

Die Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf erhielt am frühen Donnerstagabend, gegen 18 Uhr, die Meldung über einen Brand in einem Gewerbebetrieb an der Hildener Straße in Benrath. Aufgrund der Meldung wurden sofort Einsatzkräfte von mehreren Wachen alarmiert. Auch ehrenamtlichen Kräfte waren im Einsatz.

„In der Halle wurden auch Räucherstäbchen vom Feuer in Mitleidenschaft gezogen und verbreiteten einen weihnachtlichen Geruch über die Einsatzstelle und die nähere Umgebung“, so die Feuerwehr weiter. Der Brand konnte allerdings innerhalb kürzester Zeit unter Kontrolle gebracht werden.

Düsseldorf: Feuer in Lagerhalle – rund 50 Kräfte im Einsatz

Nach rund einer Stunde war der Einsatz für die letzten der rund 50 ausgerückten Einsatzkräfte beendet. Während der Löschmaßnahmen kam es im Bereich der Hildener Straße zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Bei dem Einsatz wurde keine Person verletzt. Zur Brandursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. (ots) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Düsseldorf passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant