1. 24RHEIN
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Feuer in Toilette ausgebrochen – ganzes Schule evakuiert

Erstellt: Aktualisiert:

Schultoiletten in Niedersachsen
Die Ursache für den Toiletten-Brand in der Düsseldorfer Schule ist noch unbekannt. (Symbolbild) © Jörg Carstensen/dpa

In einer Gesamtschule in Düsseldorf ist am Montag ein Brand in einer Toilette ausgebrochen. Das komplette Gebäude musste geräumt werden – mit Folgen für die Schüler.

Düsseldorf – Am Montagmorgen musste eine Gesamtschule in Düsseldorf wegen eines Feuers in einer Toilette komplett evakuiert werden. Der Hausmeister hatte zuvor Rauch entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Zwar konnte das Feuer im Gebäude im Stadtteil Eller schnell gelöscht werden, doch der Tag war für alle Anwesenden gelaufen, wie die Feuerwehr mitteilte.

Düsseldorf: Hausmeister reagiert schnell bei Toiletten-Brand – schulfrei trotz Entwarnung

Gegen 10:08 Uhr war der Feuermelder der Schule an der Heidelberger Straße ausgelöst worden. Auf einer Toilette im Obergeschoss war ein Feuer ausgebrochen. Als die Feuerwehr eintraf, war das komplette Gebäude bereits geräumt worden. Der Rauch hatte sich derweil im kompletten Gebäudeteil ausgebreitet.

Die Einsatzkräfte konnten den Brand im Waschbeckenbereich der Toilette schnell löschen, erklärte die Feuerwehr. Jedoch musste anschließend die komplette Schule entlüftet werden. Dies dauerte rund 90 Minuten. Danach entschied sich die Schulleitung aber den Kinder und Jugendlichen „schulfrei“ zu geben.

Düsseldorf: Zwei Schulmitarbeiter nach Feuer untersucht – Brand-Ursache unklar

Zwei Mitarbeitende der städtischen Gesamtschule mussten von Notfallsanitätern untersucht werden. Da sie vorher wohl sehr nah am Brand standen, bestand der Verdacht einer Rauchgasvergiftung. Jedoch blieben sie unverletzt. Die Feuerwehr war mit 38 Personen im Einsatz. Die Polizei ermittelt nun wegen der möglichen Brandursache. Die Höhe des Schadens ist noch unbekannt. (os mit ots) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant