1. 24RHEIN
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Frau kaufte Kuchen – danach verlor sich ihre Spur

Erstellt:

Mit diesem Foto sucht die Polizei nach der vermissten Elisabeth K.
Mit diesem Foto sucht die Polizei nach der vermissten Elisabeth K. © Polizei Düsseldorf

Elisabeth K. aus Düsseldorf wird vermisst. Die 74-Jährige wurde zuletzt bei einem Bäcker in der Altstadt gesehen und ist seitdem verschwunden.

Düsseldorf – Rätselhafter Vermisstenfall in Düsseldorf: Die 74-jährige Elisabeth K. wollte nur zum Bäcker gehen, um Kuchen zu kaufen. Seitdem fehlt von der Frau jede Spur. Ihr Ehemann hat sie als vermisst gemeldet. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche.

Düsseldorf: Elisabeth K. vermisst – zuletzt wurde sie beim Bäcker gesehen

Elisabeth K. wird seit dem 1. März vermisst. An dem Dienstag wollte sie eigentlich bei ihrer Stammbäckerei in der Düsseldorfer Altstadt Kuchen kaufen. Seitdem ist die 74 Jahre alte Frau aus Düsseldorf-Rath verschwunden. Weil sie nicht nach Hause kam, hat ihr Ehemann sie als vermisst gemeldet.

Laut Polizeiangaben steht bislang nur fest: Elisabeth K. war am 1. März zwischen 13:30 Uhr und 14 Uhr tatsächlich in ihrer Stammbäckerei. Danach soll sie das Geschäft in unbekannter Richtung verlassen haben. „Danach verliert sich ihre Spur“, teilt die Polizei mit. Elisabeth K. ist wahrscheinlich zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs.

Düsseldorf: Vermisst – so wird Elisabeth K. beschrieben

Die Polizei in Düsseldorf nimmt Hinweise zur Vermissten Elisabeth K. unter der Telefonnummer 0211 870-0 entgegen. (bs/ots) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant