1. 24RHEIN
  2. Düsseldorf

Bunt statt grau: Frühjahrsputz in Düsseldorf – Landeshauptstadt bereitet sich auf den Frühling vor

Erstellt:

Von: Stefanie Knupp

Blühende Krokusse stehen 2017 in Düsseldorf in der Sonne, während im Hintergrund eine Frau joggt.
An vielen Stellen in Düsseldorf wird es bald wieder farbenfroh (Symbolbild). © Kevin Kurek/picture alliance dpa

In Düsseldorf wird geputzt, geschraubt und gepflanzt. Mehr als 100.000 Blumenzwiebeln sollen bald erblühen. Die Vorbereitungen für den Frühling laufen.

Düsseldorf – Wer hat Lust auf Frühling? Vielerorts in NRW regnet es momentan wie aus Eimern, der Himmel ist grau und allgemein herrscht Corona-Blues. So langsam wird es doch Zeit für mildere Temperaturen, Sonne und bunte Wiesen. Um den Düsseldorfern einen schönen Frühling zu ermöglichen, macht Düsseldorf derzeit vorgezogenen Frühjahrsputz.

In einer Mitteilung beschreibt die Stadt die umfangreichen Arbeiten für einen gelungen Start in die wärmere Jahreszeit. Bis Ende Februar sollen die Parkanlagen auf Vordermann gebracht, Blumenbeete aufgeschüttet werden. Schon im Oktober und November hat das städtische Gartenamt, Blumenzwiebeln in den Parks gesetzt. 103.500 Zwiebeln sollen im Frühjahr erblühen. Auf dem Corneliusplatz waren es 13.000 Frühlingspflanzen und Blumenzwiebeln und am Ehrenhof 12.000 Frühblüher und Blumenzwiebeln, die in den Farben weiß, gelb und rosa erblühen werden. Im Nordpark wurden mehr 40.000 Blumenzwiebeln gesetzt, etwa Tulpen und Hyanzinthen.

Düsseldorf: Stadt will 1000 neue Bäume pflanzen

Im Schlosspark Benrath kann man sich bald über 9000 Blumenzwiebeln im Französischen Garten und über 10.000 erblühte Blumenzwiebel im Parterregarten freuen. Die Staudenbeete im Küchen- und Blumengarten weisen weitere 6000 Zwiebeln auf. Ihre Farbpalette reicht von den Farben orange-gelb bis violett-purpur.

So unangenehm das nasse Wetter für Menschen ist, so wichtig ist es für Pflanzen und Bäume. Die Stadt hat angekündigt, 1000 Bäume an Straßen und in Parks zu pflanzen. Weitere Baumstandorte sollen geschaffen werden.

Düsseldorf: Kö-Bänke sind in der Werkstatt – im März sind sie fertig

Wer gerne auf der Kö flaniert, dem wird aufgefallen sein, dass einige Bänke fehlen. 16 von 32 Bänken, so die Stadt, seien über den Winter vom Gartenamt überarbeitet worden. Im März sollen sie dann wieder am Kö-Graben entlang der Allee stehen. In Schuss gebracht werden derzeit auch die 434 Kinderspielplätze in Düsseldorf.

Regen oder Sonnenschein? Wann wird es endlich wärmer? Bleiben Sie mit unserem Newsticker zum Wetter in NRW auf dem Laufenden. (sk)

Auch interessant