1. 24RHEIN
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Straßenbahn kracht gegen Auto – Fahrerin schwer verletzt

Erstellt:

Rettungskräfte befreien eine Frau aus einem Auto, nachdem dieses mit einer Straßenbahn kollidiert ist.
Die Fahrerin wurde bei dem Zusammenstoß in Düsseldorf schwer verletzt. © Gerhard Berger/dpa

Bei einem schweren Unfall wurden in Düsseldorf zwei Menschen verletzt. Eine Autofahrerin war verbotenerweise abgebogen und mit einer Straßenbahn zusammengestoßen.

Düsseldorf – Eine Autofahrerin ist bei einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn der Rheinbahn in Düsseldorf schwer verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, war die Frau am Freitagabend gegen 20:38 Uhr verbotswidrig abgebogen und mit ihrem Wagen mit einer entgegenkommenden Tram zusammengekracht. Sie wurde im Zuge der Kollision in ihrem Fahrzeug eingeklemmt.

Düsseldorf: Schwerer Unfall zwischen Straßenbahn und Auto

Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten sie nach knapp einer Stunde aus dem Wagen befreien, wie der Sprecher weiter mitteilte. Ihr Beifahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Beide kamen per Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser. Der Fahrer der Straßenbahn erlitt einen Schock. (bs/dpa/lnw) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant