1. 24RHEIN
  2. Düsseldorf

Ampel-Drama: Frau (87) schaffte es nicht mehr bei Grün über die Straße – von PKW überfahren

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Benjamin Stroka

Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiautos.
Der Unfall passierte auf der Unterrather Straße in Düsseldorf (Symbolbild). © imago images / Die Videomanufaktur

In Düsseldorf kam es gestern Abend zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei wurde eine 87-jährige Seniorin so schwer verletzt, dass sie später im Krankenhaus starb.

Düsseldorf – Ein schwerer Unfall auf der Unterrather Straße in Düsseldorf endete für eine 87-jährige Seniorin tödlich.

Polizei Düsseldorf: Die Seniorin erlag am Freitagmorgen ihren Verletzungen

Die ältere Dame war am frühen Donnerstagabend als Fußgängerin im Düsseldorfer Stadtteil Unterrath unterwegs. „Bei der Querung der Unterrather Straße an einer Fußgängerampel wurde die Seniorin von einem Pkw erfasst“, teilte die Polizei mit.

Die 87-Jährige wurde sofort von einem Krankenwagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Dort erlag sie am Freitagmorgen ihren Verletzungen.

29-jähriger Autofahrer übersah die Passantin im Düsseldorfer Stadtteil Unterrath

Den ersten Ermittlungen zufolge sei die Seniorin mit ihrem Rollator unterwegs gewesen und habe die Unterrather Straße in Gehrichtung Kartäuserstraße überqueren wollen. Laut Polizeiangaben sei die Frau dabei sehr langsam unterwegs gewesen. Währrendessen sei die Fußgängerampel wieder auf Rot gesprungen.

„Ein auf der Unterrather Straße in Richtung Eckenerstraße fahrender 29-jähriger Autofahrer übersah dabei die für ihn von links kommende Seniorin“, so die Polizei. Die 87-Jährige sei von dessen Auto erfasst und zu Boden geschleudert worden. (bs)

Auch interessant