1. 24RHEIN
  2. Düsseldorf

Vermisst: Mann aus Düsseldorf verschwindet – Polizei hat gute Nachrichten

Erstellt: Aktualisiert:

Der vermisste Mann aus Düsseldorf ist wieder da: Die Polizei nimmt die Öffentlichkeitsfahndung zurück.
Der vermisste Mann aus Düsseldorf ist wieder da: Die Polizei nimmt die Öffentlichkeitsfahndung zurück. © Polizei Düsseldorf

Ein Mann aus Düsseldorf wird vermisst. Zunächst sucht die Polizei mit Spürhunden, kann ihn aber nicht finden. Jetzt haben die Ermittler Neuigkeiten.

Update vom Freitag, 10. Juni, 12.37 Uhr: Im Fall des Vermissten aus Düsseldorf hat die Polizei gute Nachrichten: Der 87-Jährige konnte wohlbehalten angetroffen werden. Ein Beamter der Wasserschutzpolizei habe den Mann in der Stromstraße nahe des Rhein erkannt und der Dienststelle gemeldet, schreibt die Polizei in einer Mitteilung.

Vermisst: Mann aus Düsseldorf steigt in S-Bahn – dann verliert sich die Spur

Erstmeldung vom Freitag, 10. Juni, 11.37 Uhr: Dortmund – Wo ist ein 87-Jähriger aus Düsseldorf (NRW)? Das fragt sich die Polizei Düsseldorf und bittet bei der Suche die Bevölkerung um Mithilfe. Der 87 Jahre alte Mann verließ am Donnerstag (9. Juni) seine Wohnung in Gerresheim und gilt seitdem als vermisst. Eine erste Suche der Polizei mit Spürhunden blieb ohne Erfolg, jetzt hoffen die Ermittler auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Mann aus Düsseldorf vermisst: Polizei veröffentlicht Beschreibung und Foto

Den letzten Anhaltspunkt zu seinem Aufenthalt hat die Polizei am Bahnhof Gerresheim. Dort könnte der Mann in eine S-Bahn eingestiegen und in eine unbekannte Richtung gefahren sein. Am Bahnhof Gerresheim halten die S8 (Hagen - Mönchengladbach), S28 (S-Bahn Rhein-Ruhr von Wuppertal - Düsseldorf - Kaarst) und die S68 (Langenfeld - Wuppertal-Vohwinkel).

Der Vermisste ist gesundheitlich angeschlagen und wird „voraussichtlich nicht selbständig nach Hause finden“, heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Neben einem Fahndungsfoto veröffentlicht die Polizei eine Personenbeschreibung.

Mann aus Düsseldorf vermisst: Polizei bittet um Hinweise

Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten nimmt die Polizei Düsseldorf unter der Telefonnummer 022/870 6700 oder die bearbeitende Dienststelle unter der Telefonnummer 0211/ 870 6722 entgegen. Zuletzt suchte die Polizei in Düsseldorf nach einer 74-Jährigen, deren Spur sich nach einem Einkauf beim Bäcker verlor. (spr) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant