1. 24RHEIN
  2. Düsseldorf

Düsseldorfer Karneval: Putin-Persiflage wird zum Shirt-Motiv

Erstellt:

Von: Johanna Werning

Ein Motivwagen mit dem russischen Präsidenten Putin, der die Ukraine schluckt, steht in der Wagenbauhalle.
Die Putin-Persiflage des Düsseldorfer Karnevals wird zum T-Shirt-Motiv © Federico Gambarini/dpa

Das Motto des Rosenmontagwagens in Düsseldorf wird zum T-Shirt-Motiv. Die Putin-Persiflage des Düsseldorfer Karnevals gibt es ab 25 Euro. Die Einnahmen werden gespendet.

Düsseldorf – „Erstick dran“, heißt es auf der Putin-Persiflage des Düsseldorfer Wagenbauers Jacques Tilly. An Rosenmontag rollte der Wagen noch quer durch Düsseldorf und sollte somit ein Zeichen für die Solidarität mit der Ukraine sein. Nun gibt es das Motiv auch für den Alltag.

Düsseldorfer Karneval: Putin-Persiflage wird zum Shirt-Motiv – Solidarität mit der Ukraine

Die Karikatur zeigt den russischen Präsidenten Wladimir Putin, wie er sich die Ukraine in den Rachen steckt. Das Motiv sorgte nicht nur in Düsseldorf für einiges Aufsehen. Darum soll die Persiflage, die Putin verspottet, auch nach Karneval im Einsatz sein. „Wir wollen den noch ein bisschen für Demonstrationen und Kundgebungen nutzen“, sagte Wagenbauer Tilly zuletzt der Deutschen Presse-Agentur.

Ab sofort gibt es das Karnevalsmotiv zum Ukraine-Konflikt auch für den heimischen Kleiderschrank. Das teilt das Comitee Düsseldorfer Carneval am Donnerstag, 3. März, mit. Gemeinsam mit Valentino Bilotta, Chef des Unternehmens „Heimathafen Düsseldorf“ hat das Comitee Düsseldorfer Carneval kurzerhand das T-Shirt kreiert – „in den ukrainischen Farben Blau und Gelb beziehungsweise in Weiß und Schwarz mit dem besagten Mottowagen-Motiv“, heißt es am Donnerstag weiter.

Düsseldorfer Karneval: Putin-Persiflage wird zum Shirt-Motiv – Reinerlös wird gespendet

Das „Ukraine Soli-Shirt“ kann ab sofort online gekauft werden. Es kostet 25 Euro. Mit dem Verkauf tut man laut „Heimathafen Düsseldorf“ und Comitee Düsseldorfer Carneval sogar etwas Gutes: „Der Reinerlös aus dem Verkauf wird zu 100 Prozent gespendet, um den Menschen aus der Ukraine zu helfen“, so Valentino Bilotta weiter.

Ukraine-Krieg: So können Düsseldorfer helfen

Viele Düsseldorferinnen und Düsseldorfer wollen den Menschen in der Ukraine helfen. Die Stadt Düsseldorf eine Koordinationsstelle geschaffen, um ehrenamtliche Strukturen zu vernetzen. Sie dient als erste Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger, die helfen wollen.

Das Shirt gibt es in den Größen XS bis 3XL. Allerdings sind die Lieferzeiten bereits jetzt länger als gewohnt. „Die Lieferzeit für diesen Artikel kann aufgrund der großen Nachfrage bis zu 10 Tage dauern“, heißt es am Donnerstag auf der Shopseite weiter. Normalerweise erfolgt die Lieferung der Ware innerhalb von drei bis fünf Werktagen. (jw) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Unabhängig informiert, was in Düsseldorf und NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant