1. 24RHEIN
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Diese Flohmärkte finden im Herbst und Winter statt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Benjamin Stroka

Viele Menschen besuchen einen Flohmarkt.
Viele Flohmärkte in Düsseldorf starten im Juni wieder. (Symbolbild) © Georg Wendt/dpa

In Düsseldorf kann auch in den Monaten Oktober, November und Dezember wieder auf Flohmärkten gefeilscht und getrödelt werden. Kommende Termine im Überblick.

Düsseldorf – Feilschen, Schnäppchen suchen und vielleicht sogar den ein oder anderen Schatz entdecken – Flohmärkte sind auch in Düsseldorf äußerst beliebt. Auch im Herbst gibt es in der Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen wieder zahlreiche Floh- und Trödelmärkte, die einen Besuch wert sind.

Flohmärkte in Düsseldorf: Diese Termine gibt es

Flohmarkt in Düsseldorf: Diese Corona-Regeln gelten laut der Coronaschutzverordnung

In der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen ist festgelegt, dass an Veranstaltungen in Innenbereichen nur geimpfte, genesene und getestet Personen teilnehmen dürfen. Bei Flohmärkten, die zum Beispiel in geschlossenen Hallen stattfinden, müssen Teilnehmer also geimpft oder genesen sein oder zumindest einen negativen Corona-Test vorzeigen. Bei Großveranstaltungen, die draußen stattfinden und an denen mehr als 2.500 Menschen teilnehmen, gilt auch eine Testpflicht.

Hinweis: Je nach Veranstaltung können auch strengere Regeln gelten.

Corona in Düsseldorf: Seit Juni sind die Flohmärkte wieder gestartet

Seit Mitte Juni sind die Flohmärkte in Düsseldorf wieder geöffnet. Auch zwei echte Dauerbrenner unter den Flohmärkten sind wieder im Betrieb. Der Trödel am Aachener Platz und der Flohmarkt am Schützenplatz in Benrath. Dort finden an jedem Samstag Flohmärkte statt. Auch der Flohmarkt auf dem Kirmesplatz in Reisholz und der einmal pro Monat stattfindende Radschlägermarkt am Großmarkt auf der Ulmenstraße haben den Betrieb bereits aufgenommen.

Termine gibt es bereits bis zu den Weihnachtstagen. Laut aktuellem Plan beendet der Flohmarkt auf dem OBI-Parkplatz in Lierenfeld am 2. Weihnachtstag (26. Dezember) die Trödelsaison 2021. Viele weitere Flohmärkte, wie „Nachtkonsum“ haben noch keine Termine für den Rest des Jahres genannt oder verschieben die Wiedereröffnung ganz auf 2022.

Diese Flohmärkte gibt es in Düsseldorf

Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. (bs)

Dieser Artikel wurde am 6. Oktober aktualisiert.

Auch interessant