1. 24RHEIN
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Granate aus Zweitem Weltkrieg nahe dem Flughafen entdeckt

Erstellt:

Ein startendes Flugzeug am Flughafen Düsseldorf und eine Panzergranate.
Eine Panzergranate wurde bei Bauarbeiten nahe dem Flughafen Düsseldorf entdeckt (Symbolbilder/Montage). © Olaf Döring/Imago & Kai Horstmann/Imago

Beim Flughafen Düsseldorf wurde eine Granate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Der Sprengkörper wurde bei Bauarbeiten an der Flughafenstraße entdeckt.

Düsseldorf – In der Nähe des Flughafens Düsseldorf ist am Samstag bei Bauarbeiten eine Granate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Wie ein Polizeisprecher erklärt, soll das aber keine Auswirkungen auf den Flugverkehr haben.

Flughafen Düsseldorf: Granate aus Zweitem Weltkrieg entdeckt

„Es handelt sich um eine etwa 25 Zentimeter große Panzergranate“, berichtet ein Feuerwehrsprecher aus Düsseldorf auf 24RHEIN-Nachfrage. Der Kampfmittelräumdienst sei informiert und werde innerhalb der nächsten halben Stunde den Sprengkörper begutachten und dann entschärfen und entsorgen, so der Feuerwehrsprecher weiter.

Die Granate wurde auf einer großen Baustelle an der Flughafenstraße entdeckt. „Der Bereich liegt an einer alten Tankstelle, unmittelbar am Flughafengelände“, sagt der Sprecher der Feuerwehr. Der Bereich wurde abgesperrt, große Auswirkungen habe das aber nicht. Es sei auch mit keinen großen Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen.

Flughafen Düsseldorf: Granate gefunden – Rheinbahn leitet Busse um

Die Rheinbahn in Düsseldorf teilte mit, dass es auf drei Linien für mehrere Stunden zu Verspätungen komme. Sie würden umgeleitet. Dabei handelt es sich um die Linien 721, 760 und SB51. (bs/dpa/lnw) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant