1. 24RHEIN
  2. Düsseldorf

Flughafen Düsseldorf: Frau will nach Mallorca – doch die Polizei stoppt sie

Erstellt:

Bundespolizisten patroullieren am Flughafen Düsseldorf.
Die Bundespolizei konnte am Montag drei mit Haftbefehl gesuchte Menschen am Flughafen Düsseldorf stoppen (Symbolbild). © Thomas Banneyer/dpa

Eine Mallorca-Urlauberin wurde am Montag am Flughafen Düsseldorf gestoppt. Die Frau wurde wegen Betrugs mit einem Haftbefehl gesucht.

Düsseldorf – Diese Reise hatte sich eine Krefelderin wohl anders vorgestellt. Die 58-jährige Frau wollte am Montagmorgen (18. Juli) eigentlich vom Flughafen Düsseldorf aus nach Mallorca fliegen. Dann wurde sie aber bei einer stichprobenartigen Ausreisekontrolle gestoppt.

Flughafen Düsseldorf: Malle-Urlauberin mit Haftbefehl gesucht

Dort stellte sich heraus: Die Frau aus Krefeld ist eine verurteilte Betrügerin und wird mit einem Haftbefehl gesucht. Der Haftbefehl stammt bereits aus dem Oktober 2018. Jetzt stand sie vor der Wahl: Entweder den Urlaub um die Geldstrafe von rund 1000 Euro verteuern, oder 50 Tage Knast als Ersatzfreiheitsstrafe. Die Krefelderin beglich dann die Geldstrafe bei der Bundespolizei und durfte ihre Reise nach Mallorca fortsetzen.

Flughafen Düsseldorf: Zwei mit Haftbefehl gesuchte Männer gestoppt

Der Polizei am Flughafen Düsseldorf gingen am Montag noch zwei weitere, mit Haftbefehl gesuchte Personen ins Netz. Ein 41-jähriger Mann, mit Haftbefehl wegen Diebstahls gesucht, wurde vor seinem geplanten Flug nach Bukarest in Rumänien gestoppt. Der in Düsseldorf lebende Mann zahlte 1500 Euro als Geldstrafe, um 150 Tage Knast abzuwenden und seine Reise fortzusetzen.

Am Montagabend wurde noch ein 45 Jahre alter Mann aus Gelsenkirchen erwischt. Vor seinem Flug nach Kayseri in der Türkei wurde er ebenfalls kontrolliert. Das Ergebnis: Wegen vorsätzlichen Fahrens ohne Führerschein gab es einen offenen Haftbefehl der Staatsanwaltschaft in Bochum aus dem Mai 2021. Nach Zahlung einer Geldstrafe von 600 Euro setzte auch der 45-Jährige seine Reise fort.

Schon am Wochenende gab es Fahndungserfolge für die Bundespolizei. Am Flughafen Düsseldorf wurde am Samstag sogar ein international gesuchter Verbrecher erwischt. (bs/ots) Fair und unabhängig informiert, was in NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant