1. 24RHEIN
  2. Düsseldorf

Japan-Tag Düsseldorf 2021: Was am 11. und 12. September geboten wird

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Oliver Schmitz

Japan-Tag in Düsseldorf
Normalerweise findet das Japan Tag immer als große Veranstaltung an der Rheinuferpromenade statt, doch in diesem Jahr ist er über ganz Düsseldorf verteilt. © David Young/dpa

Der nächste Höhepunkt des Japan-Tag 2021 in Düsseldorf steht an. Am 11. und 12. September gibt es zwei Tage Live-Programm im Hofgarten. Das muss man wissen.

Düsseldorf – Beim Japan-Tag in Düsseldorf steht der nächste große Programmpunkt im Jubiläums-Jahr vor der Tür: Am kommenden Wochenende wird es zwei Tage lang Bühnen-Programm im Hofgarten geben. Fans der japanischen Kultur können sich dabei auf Musik, Tänze und Interviews freuen – und das kostenlos.

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Jubiläums-Ausgabe des Japan-Tags auf viele verschiedene Termine aufgeteilt. Diese „Japan-Tage“ finden das ganze Jahr lang an verschiedensten Orten in Düsseldorf statt.

Japan-Tag Düsseldorf 2021: Zwei Tage Live-Programm im Hofgarten – Eintritt kostenlos

Der diesjährige Japan-Tag oder besser gesagt die „Japan-Tage“ bieten am 11. und 12. September jeweils den ganzen Nachmittag Live-Programm. Im Musikpavillon treten dabei auch einige in ihrem Bereich bekannte Namen auf. Unter anderem Taiko-Spieler Taniguchi Takuya oder die J-Pop-Sängerin Saleia. Vor Ort soll es zusätzlich auch Essen und Trinken geben.

Für Besucherinnen und Besucher wird der Eintritt dabei kostenlos sein, ein Ticket braucht man also nicht. Dennoch sind die Plätze begrenzt.

Japan-Tag Düsseldorf 2021: Diese Corona-Regeln gelten

Zugang zum Live-Programm des Japan Tag erhält nur, wer entweder vollständig geimpft, genesen oder negativ getestet (Antigen-Schnelltest, maximal 48 Stunden) ist. Auf dem Gelände gelten auch noch weitere Corona-Regeln. So muss stets ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden, auf den Wegen gilt sogar Maskenpflicht. Am Sitzplatz aber nicht.

Japan-Tag Düsseldorf 2021: Das Programm am Samstag 11. September

Japan-Tag Düsseldorf 2021: Das Programm am Sonntag 12. September

Japan-Tag Düsseldorf 2021: Jubiläum in abgespeckter Form – kein Feuerwerk geplant

Eigentlich sollte der diesjährige Japan-Tag in Düsseldorf als „Japan-Tage“ besonderes groß und ausgiebig gefeiert werden, doch die Corona-Pandemie machte einen Strich durch die Rechnung. Statt hunderttausende Gäste an einem Wochenende, wurde das Jubiläum zu 160 Jahre deutsch-japanische Freundschaft auf viele verschiedene Termine und Veranstaltungen über das ganze Jahr aufgeteilt. Auf das große Feuerwerk muss dabei aber verzichtet werden. Dieses fällt dieses Jahr komplett ins Wasser

Wenn möglich soll der nächste Japan-Tag dann aber wieder ganz regulär an der Rheinuferpromenade stattfinden. Aktuell ist der Termin für den 21. Mai 2022 angesetzt. Dabei soll es dann zum Abschluss auch wieder ein großes Feuerwerk geben. (os) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant