1. 24RHEIN
  2. Düsseldorf

Japantag in Düsseldorf am 21. Mai – Umleitungen bei der Rheinbahn

Erstellt:

Von: Mick Oberbusch

Kinder beim Japantag in Düsseldorf 2019, Bus der Rheinbahn Düsseldorf (Montage).
Der Japantag 2022 steht in Düsseldorf vor der Tür – und damit auch Einschränkungen bei der Rheinbahn (IDZRW-Montage). © Roland Weihrauch/dpa & Olaf Döring/Imago

Im Zuge des am 21. Mai in Düsseldorf stattfindenden Japantages kommt es bei der Rheinbahn zu Umleitungen. Vier Buslinien sind betroffen.

Düsseldorf – Am 21. Mai 2022 ist es wieder so weit, in Düsseldorf wird der Japantag 2022 zelebriert. Und das nach zwei Jahren, wo das große Fest zur asiatischen Kultur aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen musste oder nur abgespeckt stattfinden konnte. „Auf drei Bühnen werden die traditionelle Kultur sowie die moderne japanische Pop-Kultur und typische Sportarten vorgestellt. Den Höhepunkt des Festes bildet das japanische Feuerwerk, das spätabends über dem Rhein leuchten wird“, erklären die Veranstalter in Düsseldorf. Infolge dieses Events kommt es jedoch auch zu Einschränkungen beim Verkehr und der Rheinbahn Düsseldorf.

Japantag in Düsseldorf am 21. Mai – Rheinbahn-Buslinien SB50, 780, 782 und 785 betroffen

„Wegen des Japan-Tages ist das Linksabbiegen vom Kö-Tunnel auf die Heinrich-Heine-Allee nicht möglich – von Samstag, 21. Mai, 17 Uhr, bis Sonntag, 22. Mai, 3 Uhr“, erklärt die Rheinbahn. „Davon betroffen sind die Buslinien SB50, 780, 782 und 785.“ Konkret sieht dies am kommenden Samstag wie folgt aus; auf folgenden Rheinbahn-Linien müssen sich Fahrgäste auf Umleitungen einstellen:

(mo) Fair und unabhängig informiert, was in Deutschland und NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant