1. 24RHEIN
  2. Düsseldorf

Vermisste 15-Jährige aus Kassel wohlbehalten zurück – sie hielt sich in Köln auf

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Benjamin Stroka

Polizeifahrzeuge vor einem Polizeirevier
Die Polizei gibt im Fall der Vermissten Jelizaveta M. (15) Entwarnung (Symbolfoto). © imago images / Jan Huebner

Nach rund einer Woche ist die vermisste 15-jährige Jelizaveta M. wieder bei ihren Eltern in Grebenstein bei Kassel. Laut Polizeiangaben hielt sie sich in Köln auf.

Update vom 28. Dezember, 11.40 Uhr: Gute Nachrichten aus Kassel. Die seit rund einer Woche vermisste 15-jährige Jelizaveta M. ist wieder aufgetaucht. Wie die Polizei Kassel mitteilt, habe sich die Jugendliche am gestrigen Sonntag von sich aus bei ihren Eltern gemeldet und ist nun wohlbehalten nach Hause zurückgekehrt.

Zunächst gab es die Vermutung, dass die 15-Jährige in Düsseldorf sein könnte, da sie Kontakte in die NRW-Landeshauptstadt haben soll. Wie die Polizei nun bekannt gab, soll sich Jelizaveta M. allerdings zwischenzeitlich im Raum Köln aufgehalten haben.

Kassel: Die 15-jährige Jelizaveta M. wird seit dem 19. Dezember vermisst

Erstmeldung vom 23. Dezember, 16.32 Uhr: Düsseldorf/Kassel – Wo ist Jelizaveta M.? Die Polizei sucht seit Tagen nach der vermissten 15-Jährigen. Sie ist bereits seit dem 19. Dezember verschwunden. Die Polizei bittet nun mit einem öffentlichen Fahndungsaufruf um Mithilfe.

15-Jährige aus Kassel vermisst: Hält sie sich in Düsseldorf auf?

Jelizaveta M. soll am Samstag, dem 19. Dezember, ihr Zuhause in Grebenstein, nördlich von Kassel verlassen haben und ist seitdem verschwunden. Ihre Mutter erstattete daraufhin eine Vermisstenanzeige bei der Polizei. Zwischenzeitlich soll die 15-Jährige ihrer Mutter zwar eine Nachricht geschickt haben, ihren Aufenthaltsort verriet sie dabei allerdings nicht.

Wie das Polizeipräsidium Nordhessen mitteilt, soll die Vermisste Kontakte nach Düsseldorf haben. Es sei nicht auszuschließen, dass sie sich in der NRW-Landeshauptstadt aufhalte.

Vermisstenfall Jelizaveta M.: So beschreibt die Polizei die 15-Jährige

Die vermisste Jugendliche soll etwa 1,70 Meter groß und schlank sein. Sie hat schulterlange braune Haare. Bei ihrem Verschwinden soll sie eine schwarz/weiße Jogginghose, eine weiße Felljacke und eine schwarze Lederjacke getragen haben.

Die Polizei bittet um Hinweise zum Aufenthaltsort von Jelizaveta M. Wer weiß, wo sich die 15-Jährige aufhält oder sie gesehen hat, soll sich entweder unter der Telefonnummer 05671-99280 bei der Polizeistation Hofgeismar, unter der Nummer 0561-9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen oder jeder anderen Polizeidienststelle melden. Helfen Sie mit, die Vermisste zu finden und verbreiten Sie diese Meldung gerne über WhatsApp, Mail oder soziale Medien. (bs)

Auch interessant