1. 24RHEIN
  2. Düsseldorf

Sonia (11) aus Düsseldorf wieder aufgetaucht – in Frankfurt aufgegriffen

Erstellt:

Die elf Jahre alte Sonia F. aus Düsseldorf wurde seit Donnerstag (28. Oktober) vermisst. Am Abend konnte das Mädchen jedoch wohlbehalten angetroffen werden.

Update vom 29. Oktober, 10:32 Uhr: Die seit 28. Oktober in Düsseldorf vermisste Sonia F. (11) ist wohlbehalten von Zeugen in Frankfurt am Main aufgegriffen und an Einsatzkräfte der Polizei übergeben worden. Dies teilt die Polizei Düsseldorf mit. Es wird derzeit davon ausgegangen, dass sich die Elfjährige eigenständig auf den Weg nach Frankfurt gemacht hatte. Die Fahndung wurde zurückgenommen.

Sonia (11) verschwand auf dem Schulweg – Mädchen kam nie an

Erstmeldung vom 28. Oktober, 13:37 Uhr: Düsseldorf – Die Polizei in Düsseldorf sucht mit starken Kräften nach der elf Jahre alten Sonia F. Das Mädchen ist am Donnerstagmorgen auf dem Schulweg verschwunden. Die Ermittler bitten jetzt die Bevölkerung um Hilfe bei der Suche und veröffentlichen ein Foto von Sonia.

Schülerin (11) in Düsseldorf vermisst: Wo ist Sonia F.?

Vermisste aus Düsseldorf, gepixelt
Die Vermisste aus Düsseldorf ist am Abend des 28. Oktober wieder aufgetaucht (IDZRW-Montage). © Polizei Düsseldorf

Sonia F. besucht die Gemeinschaftshauptschule Graf-Recke-Straße in Düsseldorf. Am Donnerstagmorgen war sie mit ihrer Schwester auf dem Schulweg. Unterwegs verabschiedete sich die Elfjährige von ihrer Schwester und sagte ihr, dass sie gleich nachkommen würde. Seitdem wird die Schülerin vermisst. „Als Sonia weder in der Schule noch zu Hause bei ihrem Vater erschien, wurde umgehend die Polizei informiert“, teilen die Ermittler mit.

Es wurde umgehend eine groß angelegte Suche nach der Schülerin gestartet. Am Donnerstagabend wurde auch ein Spürhund eingesetzt – bislang ohne Erfolg. Sonia F. ist weiterhin verschwunden. „Nach Angaben von Zeugen, habe man die Vermisste an einer Bushaltestelle auf der Hamborner Straße gesehen. Ob und in welchen Bus sie tatsächlich eingestiegen sein könnte, ist nicht bekannt“, so die Ermittler weiter.

Beschreibung der Polizei: So soll die gesuchte Sonia F. aussehen

Die Polizei hofft jetzt auf Mithilfe aus der Bevölkerung und fragt: „Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort der Vermissten machen?“ Hinweise nehmen die Ermittler des Kriminialkommissariats 44 unter der Rufnummer 0211 870 entgegen. (bs/ots) Fair und unabhängig informiert, was in NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant