1. 24RHEIN
  2. 1. FC Köln

1. FC Köln gegen 1. FC Slovácko: Übertragung live im Stream und Liveticker

Erstellt:

Von: Max Dworak

Sargis Adamyan bejubelt den Führungstreffer des 1. FC Köln gegen den 1. FC Slovácko.
Im Hinspiel gewann der 1. FC Köln mit 4:2 gegen den 1. FC Slovácko. © Beautiful Sports/ Imago

Der 1. FC Köln tritt in der Conference League zum Nachholspiel beim 1. FC Slovácko an. Fans können das Spiel live in Stream und Live-Ticker verfolgen.

Köln – Der 1. FC Köln hätte am Freitagmorgen eigentlich längst im Flieger Richtung Deutschland sitzen sollen. Am 30. Oktober wartet nämlich das Bundesliga-Spiel gegen TSG 1899 Hoffenheim im RheinEnergie-Stadion. Nun kommt aber alles anders: Aufgrund des starken Nebels musste die Partie in der UEFA Europa Conference League beim 1. FC Slovácko nach sieben Minuten abgebrochen werden. Das Spiel wird jedoch am heutigen Freitag, dem 28. Oktober 2022, um 13:00 Uhr fortgesetzt. Alles, was man zur Live-Übertragung im TV und Stream wissen muss.

Live im Ticker

24RHEIN begleitet das Spiel des 1. FC Köln gegen den 1. FC Slovácko live im Ticker.

1. FC Köln zu Gast beim 1. FC Slovácko: Conference League

1. FC Köln vs. 1. FC Slovácko
WettbewerbUEFA Europa Conference League, 5. Spieltag
neues Datum28. Oktober, 13:00 Uhr
altes Datum27. Oktober 2022, 18:45 Uhr
SpielortMěstský fotbalový stadion Miroslava Valenty (Tschechien)
ÜbertragungStream bei RTL+

Normalerweise hätte der FC um Trainer Steffen Baumgart längst Klarheit darüber, wie realistisch die Chancen auf ein Weiterkommen im Wettbewerb noch sind. Da sich dichter Nebel über das gesamte Spielfeld legte, war es allerdings unmöglich, die Partie unter normalen Bedingungen abzuhalten. So entschied sich das Schiedsrichtergespann nach Rücksprache mit der UEFA zuerst dafür, eine spätere Anstoßzeit zu wählen. Doch selbst 75 Minuten später, um 20:00 Uhr, war der Nebel nicht abgezogen. Die logische Konsequenz: Die Begegnung wird am 28. Oktober fortgesetzt.

„Das habe ich so noch nicht erlebt. Der Abbruch ist aus meiner Sicht die richtige Entscheidung. Ich habe überhaupt nichts gesehen. Die Verletzungsgefahr wäre zu hoch gewesen.“, sagte Baumgart mit Gelassenheit, als die Spieler nach kürzester Zeit wieder vom Feld gingen. Am heutigen Freitag, um 13:00 Uhr, wird das Match bei einem Zwischenstand von 0:0 wieder angepfiffen. Ob die Partie in der Bundesliga gegen Hoffenheim, die am 30. Oktober 2022 um 19:30 Uhr stattfinden soll, deshalb verlegt wird, ist noch unklar.

Gutes Omen vorab: Im Hinspiel des Duells gingen die Kölner als Sieger vom Feld. Am 15. September 2022 gab es im RheinEnergie-Stadion ein klares 4:2. Da OGC Nizza am 27. Oktober gegen FK Partizan Belgrad mit 2:1 gewinnen konnte, müssen die Domstädter aus dem Duell mit Slovácko mindestens einen Punkt mitnehmen. Sonst ist das Erreichen der Zwischenrunde, beziehungsweise des Achtelfinals, nicht mehr möglich.

1. FC Köln in der Conference League: Gruppe D

► Platz 1: FK Partizan Belgrad (8 Punkte)

► Platz 2: OGC Nizza (8 Punkte)

► Platz 3: 1. FC Köln (4 Punkte)

► Platz 4: 1. FC Slovácko (4 Punkte)

1. FC Köln gegen 1. FC Slovácko: TV oder Stream – wo läuft das Spiel?

Im Gegensatz zum Hinspiel ist die Begegnung am Donnerstag nicht im Free-TV bei RTL zu sehen. Heißt: Anhängerinnen und Anhänger benötigen ein Abonnement des Streaming-Dienstes RTL+, ehemals „TV Now“. Das RTL+-Paket kostet 4,99 Euro im Monat, es gibt jedoch die Möglichkeit, einen Probemonat gratis abzuschließen.

Conference League: So geht es nach der Gruppenphase weiter

► Platz 1: Einzug ins Achtefinale (Spiele am 9. und 16. März 2023)

► Platz 2: Einzug in die Zwischenrunde (Spiele am 16. und 23. Februar 2023)

1. FC Köln in der Conference League: Infos zur Übertragung in TV und Stream

In der darauffolgenden Woche, am 3. November 2022, folgt dann das letzte Gruppenspiel gegen Nizza, für das es noch Tickets im freien Verkauf gibt, vor heimischer Kulisse. Spätestens bei dieser Partie entscheidet sich, ob der FC noch ins Achtelfinale, beziehungsweise die Zwischenrunde der Conference League einzieht. (md) Fair und unabhängig informiert, was in Köln & NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant