1. 24RHEIN
  2. 1. FC Köln

1. FC Köln ohne Anthony Modeste gegen RB Leipzig

Erstellt:

Von: Andreas Ohlberger

Anthony Modeste blickt enttäuscht. Der Top-Torjäger des 1. FC Köln ist krank und fällt für das Spiel gegen RB Leipzig aus.
Anthony Modeste muss für das Auswärtsspiel des 1. FC Köln in Leipzig krankheitsbedingt passen. Die Enttäuschung steht dem 33-Jährigen ins Gesicht geschrieben. © Herbert Bucco/IMAGO

Anthony Modeste, der Top-Torjäger des 1. FC Köln, ist erkrankt und steht deshalb für das Bundesligaspiel bei Vize-Meister RB Leipzig nicht zur Verfügung.

Köln – Irgendwann musste das ja mal passieren: Beim Auswärtsspiel in Leipzig am Freitag, 11. Februar um 20:30 Uhr, muss FC-Trainer Steffen Baumgart auf seinen besten Torschützen verzichten. Anthony Modeste ist erkrankt und tritt die Auswärtsfahrt nach Sachsen gar nicht erst an. Ein Verlust, der schwer wiegt. Schließlich befand sich der Goalgetter zuletzt in Top-Form. Erzielte er doch sechs seiner bisher 14 Saisontore in den vergangenen sechs Spielen.

1. FC Köln: Baumgart über Modeste – „Ausfall nicht einfach zu kompensieren“

Zuletzt machte deshalb im Zusammenhang mit Anthony Modeste immer öfter das Wort „Lebensversicherung“ die Runde. Trainer Steffen Baumgart bestätigte den Ausfall gegenüber dem Express mit den Worten: „Wenn einem der Torjäger wegbricht, wiegt das natürlich schwer. Es gibt immer zwei, drei Spieler, deren Ausfälle nicht so einfach zu kompensieren sind. Das wäre bei Jonas Hector so, und da zählt auch Tony dazu.“

1. FC Köln: Sebastian Andersson ist der logische Modeste-Ersatz

Erste Alternative für das Spiel gegen den amtierenden Vize-Meister am Freitag ist Sebastian Andersson. Dem Schweden fällt unter Trainer Steffen Baumgart bislang überwiegend die Joker-Rolle zu. In der aktuellen Spielzeit bestritt der 30-Jährige erst zwei Spiele über die vollen 90 Minuten. Sein letztes von zwei Saisontoren datiert vom November 2021. Beim Heimsieg gegen Borussia Mönchengladbach traf er in der Nachspielzeit zum 4:1. Der Erfolg im Derby war zudem der letzte Sieg des 1. FC Köln ohne einen Treffer vom Anthony Modeste.

1. FC Köln gegen RB Leipzig: Anthony Modeste fehlt, Ellyes Skhiri ist wieder dabei

Unterdessen gehört mit Ellyes Skhiri der zweitbeste Torschütze des 1. FC Köln in dieser Saison (3 Tore) gegen Leipzig wieder zum Kader. Laut Trainer Steffen Baumgart winkt dem Tunesier beim Duell mit den Sachsen sogar ein Platz in der Startelf. Wie lange Anthony Modeste dem 1. FC Köln indes fehlen wird und ob es sich bei seiner Erkrankung womöglich um eine Corona-Infektion handelt, ließ der Verein – wie zuvor bereits bei anderen erkrankten Spielern – unkommentiert. (ao) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Fair und unabhängig informiert, was in Köln, Rheinland, NRW passiert – hier den kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren!

Auch interessant