1. 24RHEIN
  2. 1. FC Köln

1. FC Köln: Anthony Modeste vs. Toni Polster – die Doppelpacker im Tore-Vergleich

Erstellt:

Von: Max Dworak

Toni Polster und Anthony Modeste strahlen nach einem Treffer für den 1. FC Köln.
Anthony Modeste (rechts) trifft gerne doppelt. Das war bei Toni Polster (links) nicht anders. © Kulich/DKA/eu-images/Imago

Anthony Modeste schnürte gegen Union Berlin den dritten Doppelpack der laufenden Saison. Damit wandelt er auf den Spuren von „Toni Doppelpack“, Toni Polster.

Köln – „Tony arbeitet viel, macht es gut und hat viel Spaß. Ihm kommt es zugute, dass wir weit vorne attackieren. Er hat zwei Tore gemacht, aber er war nicht der entscheidende Mann“, sagte Steffen Baumgart nach dem DFB-Pokal-Sieg gegen den VfB Stuttgart. Mit überschwänglichen Lobeshymnen hält sich der Kölner Trainer bewusst zurück – auch für seinen Top-Knipser Anthony Modeste macht er da keine Ausnahme. Dennoch ist klar, dass der Franzose bislang eine überragende Saison spielt. Mit inzwischen drei Doppelpacks zeigte Modeste bereits mehrmals seine Wichtigkeit für den 1. FC Köln. Um auf die Quote von FC-Legende Toni Polster zu kommen, muss der 33-Jährige allerdings noch einen Zahn zulegen.

1. FC Köln: Toni Polster – Der fleischgewordene Doppelpacker

Es sind Zahlen, von denen viele Stürmer nur träumen können. In seiner Zeit beim 1. FC Köln – von 1993 bis 1998 – traf der Österreicher in 19 Pflichtspielen doppelt. Nicht ohne Grund verpasste ihm die Presse irgendwann den Namen „Toni Doppelpack“. Übrigens wenig überraschend. Denn bereits bei seinen vorherigen Stationen hatte sich Toni Polster den Ruf als Doppelpack-Experte erworben. Zu Beginn seiner Karriere bei Austria Wien, wo er von 1982 bis 1987 stürmte, kam er in dieser Kategorie auf sage und schreibe 30 Stück.

Anthony Modeste steht derweil beim 1. FC Köln bei neun Doppelschlägen – bis zur Zahl 19 ist also noch ein langer Weg. Aber auch in anderen Vereinen wusste sich „Tony“ zu behaupten und konnte seine Treffsicherheit unter Beweis stellen. Die Zeit beim 1. FC Köln ausgenommen, erzielte Anthony Modeste in seiner Karriere 14 weitere Doppelpacks.

Anthony Modeste gegen Toni Polster: Alle Doppelpacks in der Übersicht

NameVereinAnzahl der Doppelpacks
Anthony ModesteSCO Angers (2009-2010)5
SC Bastia (2012-2013)2
TSG 1899 Hoffenheim (2013-2015)3
Tianjin Tianhai (2017-2018)4
1. FC Köln (2015-2021)9
gesamt23
Toni PolsterFK Austria Wien (1982-1987)31
FC Turin (1987-1988)2
FC Sevilla (1988-1991)12
CD Legrones (1991-1992)3
Rayo Vallecano (1992-1993)1
1. FC Köln (1993-1998)19
Borussia Mönchengladbach (1999-2000)1
SV Austria Salzburg (2000)1
gesamt70

Quelle: transfermarkt.de; Stand: 9. November 2021

Zusammengerechnet kommen beide Stürmer – die laut transfermarkt.de übrigens die gleiche Körpergröße von 1,87 Meter aufweisen – auf 28 Doppelpacks im Trikot des 1. FC Köln. Da das Arbeitspapier von Anthony Modeste noch bis 2023 weiterläuft, kann sich dieser Wert durchaus noch ändern. Hält der Franzose seine Form und bleibt von Verletzungen verschont, wird der Doppelschlag gegen Union Berlin wohl nicht sein letzter im FC-Trikot bleiben. (md) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Rheinland & NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant