1. 24RHEIN
  2. 1. FC Köln

1. FC Köln: Blaues Ausweichtrikot – auch für die Conference League?

Erstellt:

Von: Mick Oberbusch

Linton Maina vom 1. FC Köln im blauen Ausweichtrikot, im Hintergrund Trikot ausgebreitet (Montage).
Beim Ausweichtrikot setzt der 1. FC Köln 2022/23 auf die Farbe Blau (IDZRW-Montage). © 1. FC Köln/Thomas Fähnrich (2)

Der 1. FC Köln hat auch sein drittes, das Ausweichtrikot vorgestellt – und setzt dabei auf die Farbe dunkelblau. Damit führt man eine Tradition fort.

Köln – Das Heimtrikot größtenteils in weiß, das Auswärtstrikot in rot – auf diese Gegebenheiten konnten sich Fans des 1. FC Köln in der Vergangenheit und auch in der Saison 2022/23 einstellen. Doch mit dem dritten Trikot, aller vorherigen Leaks zum Trotz, versucht man regelmäßig zu überraschen und wagt etwas Neues. Das schwarze Ausweichtrikot 2021/22, das „Papageien“-Trikot 2020/21 – beim dritten Jersey darf es beim Team von Steffen Baumgart gerne mal etwas ausgefallener sein. Weshalb das Design des Ausweichtrikots in diesem Jahr nicht wirklich überrascht.

1. FC Köln stellt dunkelblaues Ausweichtrikot für Saison 2022/23 vor – Ausrüster, Material, Botschaft

Es ist schlicht in dunkelblau gehalten, in einem noch dunkleren blau sind großfläche Blitze abgesetzt. Der Rewe-Schriftzug ist weiß, der Sponsoren-Schriftzug von Hummel auch – und der Geißbock sitzt an seinem gewohnten Platz auf der Brust. Auch die zum Trikot passenden Hosen und Stutzen weisen denselben Farbton auf.

1. FC Köln Auswärtstrikot 2022/23: Was kostet das neue Trikot? Preise für Erwachsene und Kinder

1. FC Köln – Ausweichtrikot 2022/23
Farbedunkelblau
Preis Vollzahler (Senior)79,95 Euro
Preis mit Mitgliederrabatt (Senior)71,96 Euro
Preis Vollzahler (Junior)59,95 Euro
Preis mit Mitgliederrabatt (Junior)53,96 Euro
Beflockung (Aufpreis)14,95 Euro (Spielername), 19,95 Euro (Eigenname)
Bundesliga-Logo auf dem Ärmel (Aufpreis)2,50 Euro

Bei den Fans kommt das Trikot gemischt an – während sich einige an den blau-weißen FC Schalke 04 erinnert fühlen, feiern andere Anhängerinnen und Anhänger die Geißböcke für ihren Mut und die Bereitschaft, etwas Neues zu wagen. Und tatsächlich sucht das dunkelblaue Trikot auch in der Trikot-Historie des 1. FC Köln seinesgleichen.

1. FC Köln im dunkelblauen Ausweichtrikot – auch in der UEFA Europa Conference League?

Das Ausweichtrikot ist für Auswärtsspiele bei Bundesliga- und Pokal-Gegner gedacht, die Zuhause ebenfalls in rot und/oder weiß auflaufen; beispielsweise der FC Bayern München, Mainz 05 oder Union Berlin. Oder Jahn Regensburg, wo der FC seinen Pflichtspielauftakt der Saison 2022/23 im DFB-Pokal bestreitet.

Dennoch könnte es auch darüber hinaus Bekanntheit erlangen, wenn es bei den Playoff-Duellen in der UEFA Europa Conference League zum Einsatz kommt. Ein offizielles Europa-Trikot gibt es noch nicht, deshalb könnte der FC wie viele andere Teams in Europa auf das Ausweichjersey setzen. (mo) Fair und unabhängig informiert, was in NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant