1. 24RHEIN
  2. 1. FC Köln

1. FC Köln: Ellyes Skhiri wieder im Training – Gerüchte um Premier-League-Wechsel

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Mick Oberbusch

Ellyes Skhiri jubelt nach seinem Tor zum 5:1 im Relegationsspiel 1. FC Köln vs. Holstein Kiel.
Ellyes Skhiri erzielte gegen Kiel den Treffer zum 5:1 – sein letztes Tor im FC-Trikot? © Nordphoto/Treese/Imago

Ellyes Skhiri steigt am heutigen Mittwoch in die Vorbereitung des 1. FC Köln ein – könnte allerdings auch schon bald wieder weg sein.

Köln – Nach dem geschafften Klassenerhalt Ende Mai blieb für Ellyes Skhiri nicht viel Zeit für Erholung. Bereits am 15. Juni brach der Mittelfeldmotor des 1. FC Köln wieder zur tunesischen Nationalmannschaft auf, spielte beim 1:0-Sieg seines Teams gegen Mali durch. Klar, dass sich der Spieler mit den meisten gelaufenen Kilometern und meisten erfolgreichen Tacklings der vergangenen Bundesliga-Saison erst noch eine kleine Erholungspause gönnen sollte – am heutigen Mittwoch ist diese jedoch vorbei, Skhiri steigt unter dem neuen Coach Steffen Baumgart in die Vorbereitung ein.

1. FC Köln: Zieht es Ellyes Skhiri zu West Ham United in die Premier League?

Bekanntlich ist der Tunesier aber auch einer der wenigen echten Verkaufskandidaten im XXL-Kader des 1. FC Köln, der bereits den Abgang von Ismail Jakobs verkraften musste. Auch Sebastiaan Bornauw ist weiterhin an einem Wechsel nach Wolfsburg interessiert, die Gespräche zwischen dem FC und dem VfL scheinen in den letzten Wochen allerdings in eine Art Sackgasse geraten zu sein. Ein möglicher Verkauf von Skhiri scheint daher nun wieder interessanter zu werden, wenn man diversen Medienberichten aus dem In- und Ausland glaubt.

Demnach soll Premier-League-Club West Ham United weiterhin großes Interesse am tunesischen Nationalspieler zeigen und der Favorit auf einen Transfer sein, englische Medien berichten bereits, Skhiri habe eine Transferanfrage beim 1. FC Köln eingereicht. Vom Geißbockheim ist diesbezüglich noch nichts bekannt, allerdings vermehrten sich zuletzt die Gerüchte, dass ein Abgang bevorstehen könnte: Skhiris Berater soll seinen Spieler auch beim Serie-A-Club SSC Napoli angeboten haben.

1. FC Köln: Ellyes Skhiri im Trainingslager in Donaueschingen mit dabei

In West Ham würde Skhiri mit dem tschechischen Nationalspieler Tomas Soucek und Englands Declan Rice auf hochkarätige Konkurrenz treffen, wäre wohl eher als Ergänzung zu diesen EM-Stars eingeplant. Allerdings könnte er dort in der Europa League spielen – ein Argument, das einen Spieler wie Skhiri im besten Fußballeralter durchaus reizen dürfte. Zumal der FC weiterhin auf Transfereinnahmen angewiesen zu sein scheint, um neue Spieler zu verpflichten. Ins Trainingslager nach Donaueschingen, in dessen Zuge die Kölner auf den FC Bayern München treffen, wird Skhiri definitiv noch aufbrechen – was danach passiert, werden die nächsten Wochen und Monate zeigen. (mo)

Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage.

Auch interessant