1. 24RHEIN
  2. 1. FC Köln

1. FC Köln gegen FC Bayern München: Wo wird das Testspiel gezeigt?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Oliver Schmitz

Fans des 1. FC Köln im RheinEnergie-Stadion
Ganze 6000 Fans werden das attraktive Testspiel zwischen Köln und Bayern vor Ort miterleben können. © Mika Volkmann/Imago

Zum Start des Trainingslagers trifft der 1. FC Köln im Testspiel am Samstag auf den FC Bayern München. Wo wird die Partie im Livestream gezeigt?

Köln/Villingen-Schwenningen – Die Saison-Vorbereitung beim 1. FC Köln ist in vollem Gange. Bereits am Freitag ging es für das Team von Trainer Steffen Baumgart in das wichtige Trainingslager nach Donaueschingen in Baden-Württemberg. Wie üblich wird dieses neben intensiven Trainings auch für mehrere Testspiele genutzt. Das erste davon ist gleich ein echtes Highlight: Die Kölner treffen am Samstag um 16 Uhr auf den FC Bayern München.

Standesgemäß waren die Tickets für das Spiel in der MS-Technologie-Arena in Villingen-Schwenningen sehr schnell vergriffen. Doch auch wenn man keine Karten bekommen hat, wird man das Spiel live und vor allem kostenlos mitverfolgen können.

1. FC Köln gegen Bayern München: Tespiel kostenlos im Livestream

Das Spiel zwischen dem 1. FC Köln und Bayern München wird online im Live-Stream bei MagentaSport.de empfangbar sein. Die Übertragung ist dabei kostenlos für alle, weshalb auch keine Registrierung notwendig sein wird. Neben dem Stream auf der Website kann man das Spiel auch über die App oder im Fernsehen bei MagentaTV (Kanal 319) anschauen. Die Ausstrahlung startet am Samstag (17. Juli) um 15:45 Uhr.

Das Spiel steht dabei auch im Zeichen der schweren Flutkatastrophe in NRW. Der 1. FC Köln, der FC Bayern München und die Telekom haben am Freitag bekannt gegeben, gemeinsam 100.000 Euro für die Opfer der schweren Hochwasser zu spenden.

Das erste Spiel vom neuen Bayern-Trainer Julian Nagelsmann startet um 16 Uhr. Dabei werden ganze 6000 Fans die Partie live vor Ort miterleben können und somit nochmal deutlich mehr als beim Testspiel gegen Fortuna Köln. Jedoch müssen diese dabei einige Corona-Regeln wie die drei Gs oder Maskenpflicht beachten.

1. FC Köln gegen Bayern München: Erster Auftritt in neuem Trikot?

Während der 1. FC Köln bei den ersten beiden Testspielen noch in altem Gewand auf dem Rasen stand, werden die FC-Profis gegen Bayern wohl erstmals in neuen Jerseys auflaufen. Die FC-Heimtrikots für die Saison 2021/22 wurden am Mittwoch vorgestellt, am Freitag folgten das schwarze Ausweichtrikot und das rot-weiße Auswärtstrikot des 1. FC Köln. Die Überraschung fiel aber eher gering aus, da das Aussehen der Trikots bereits am Wochenende davor geleakt wurde.

Nach der Partie gegen Bayern weilt der FC noch über eine Woche, bis zum 25. Juli, im Trainingslager. Dabei werden die Geißböcke noch zwei weitere Testspiele bestreiten: das erste am 18. Juli gegen FC Schaffhausen und das zweite am 24. Juli gegen SV Elversberg. (os)

Hinweis: Dieser Artikel wurde am 17. Juli um 13:11 Uhr aktualisiert. Neuerung: Der 1. FC Köln, Bayern München und die Telekom spenden für die Flutopfer der Hochwasserkatastrophe in NRW.

Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln und NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant