1. 24RHEIN
  2. 1. FC Köln

1. FC Köln: Jetzt noch Plätze fürs Feriencamp sichern

Erstellt:

Von: Nora Dickmann

Fußball-Feriencamps des 1. FC Köln im Schatten des RheinEnergieStadions
In den Herbstferien organisiert der 1. FC Köln am RheinEnergieStadion wieder Fußball-Feriencamps für Kinder und Jugendliche. © Herbert Bucco / IMAGO

Der 1. FC Köln bietet während der diesjährigen Herbstferien vom 11. bis 23. Oktober wieder ein Fußballcamp für Kinder und Jugendliche an. Noch gibt es freie Plätze für beide Ferienwochen.

Köln – Kaum sind die Sommerferien vorbei, blicken die jungen Fans des 1. FC Köln schon wieder freudig in Richtung Herbst. Denn dort findet in beiden Ferienwochen das beliebte Programm der Fußballschule Heinz Flohe statt. Diese wurde 2013 eröffnet und bietet seitdem fußballbegeisterten Kindern mit Feriencamps die Möglichkeit, direkt neben den FC-Profis am RheinEnergie-Stadion
zu kicken. Hier werden Anfänger und Fortgeschrittene unter Anleitung lizenzierter und erfahrener Jugendtrainer trainiert.

1. FC Köln: Feriencamp bietet vier Tage Programm

Spaß und Leidenschaft stehen bei den Feriencamps im Vordergrund. Dribbling, Passspiel und Torschuss werden geübt, aber die Kinder können während Turnieren und anderen Spielformen auch ihrer Kreativität freien lauf lassen. Während des Camps im Herbst haben sechs bis 14-jährige FC-Fans die Möglichkeit, vier Tage genau das zu erlernen. Auch werden regelmäßig die FC-Profis
vorbeischauen und/oder Spielerinnen der FC-Frauen, wenn die derzeitige Corona-Situation es zulässt. Eine Stadionführung gehört ebenfalls mit zum Rahmenprogramm.

1. FC Köln trainiert fußballbegeisterte Kinder im Feriencamp

Während des viertägigen Feriencamps finden zwei Trainingseinheiten pro Tag statt. Uhlsport-Trainingskleidung (Hose, Stutzen und Trikot) sind inklusive, ebenso wie eine Trinkflasche und ein tägliches Mittagessen. Die kleinen Fans erhalten am Ende des Trainingslagers eine Teilnehmerurkunde. Für Mitglieder kostet der Ferienspaß 179 Euro, für Nicht-Mitglieder 199 Euro pro Woche. Das Camp findet sowohl in der ersten Ferienwoche (Montag, 11. Oktober bis Donnerstag, 14. Oktober 2021), als auch in der zweiten Ferienwoche (Montag, 18. Oktober bis Donnerstag, 21. Oktober 2021) statt.

Die Kinder werden täglich von 9:30 Uhr bis 15:30 Uhr kicken und am RheinEnergie-Stadion ihrer Leidenschaft nachgehen können. Die Betreuungszeiten sind von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Die Anmeldung für das Herbstferiencamp der Fußballschule Heinz Flohe erfolgt über die Homepage des 1. FC Köln.

1. FC Köln: Feriencamp während der Corona-Pandemie

Da die Entwicklung der Corona-Pandemie bisher noch schwierig abzuschätzen ist, weist der 1. FC Köln darauf hin, dass es selbstverständlich Vorkehrungen zur Hygiene, zum Infektionsschutz und zur Steuerung des Zutritts während des Herbstferien-Camps geben wird.

Auf der Vereinswebsite des 1. FC Köln heißt es außerdem: „Die Verantwortlichen der 1. FC Köln Fußballschule werden die aktuelle Entwicklung in der Politik verfolgen und behalten sich vor, bei eventuellen Veränderungen, die Camps anzupassen oder abzusagen. Sollte die Absage der Camps unvermeidbar sein, werden die Anmeldungen kostenfrei storniert.“ (nd) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant