1. 24RHEIN
  2. 1. FC Köln

1. FC Köln: Genessee Daughetee wechselt zu den FC-Frauen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Max Dworak

Genessee Daughetee lächelt in die Kamera und hält das Trikot des 1. FC Köln vor sich.
Genessee Daughetee wird zur kommenden Spielzeit das Trikot des 1. FC Köln tragen. © 1. FC Köln/Twitter

Die Damen des 1. FC Köln verpflichten zur kommenden Spielzeit die Abwehrspielerin Genessee Daughetee. Die 29-Jährige feiert damit in Köln ihr Comeback.

Köln – Die Frauen-Mannschaft des 1. FC Köln erhält prominenten Zuwachs: Genessee Daughetee, 29-jährige US-Amerikanerin, wird die Verteidigung mit ihrer Erfahrung verstärken. Zuletzt spielte Daughetee für Dijon FCO in der französischen ersten Liga, ehe sie für ein Jahr pausierte. Damit ist sie nach Lotta Cordes (Mittelfeld), Andrea Gavric (Sturm) und Sarah Puntigam (Mittelfeld) bereits der vierte Neuzugang für die neue Spielzeit bei den FC-Damen. Bei den FC-Herren, die zuletzt gegen Wolfsburg zumindest die Europa Conference League klarmachten, wartet man auf Neuzugänge in Köln noch vergeblich.

1. FC Köln: Genessee Daughetee – „Freue mich riesig, für den 1. FC Köln zu spielen“

Aus persönlichen Gründen legte Daughetee eine sportliche Auszeit ein, nun ist sie heiß auf ihre neue Herausforderung: „Ich freue mich riesig, für einen Verein wie den 1. FC Köln zu spielen. […] Nach Frankreich und Schweden freue ich mich auf eine weitere europäische Top-Liga und vor allem auf den FC, der sich in den vergangenen Jahren kontinuierlich weiterentwickelt hat. Ich habe unermüdlich trainiert, um auf den Saisonstart vorbereitet zu sein.“, so der Wortlaut der neuen Spielerin in der offiziellen Pressemitteilung.

Das ist Genessee Daughetee

Geburtsdatum: 28. August 1992

Geburtsort: Huntington Beach, Kalifornien (USA)

Position: Außenverteidigung

bisherige Stationen: Montpellier HSC (2014-2017); Vittsjö GIK (2017-2019); LA Galaxy Orange County (2019-2020), Dijon FCO (2020-2021)

Bei ihrer ersten Ankunft in Europa, datiert vom Jahr 2014, heuerte Daughetee bei HSC Montpellier an – dem Verein, vom welchem Mittelfeldspieler Ellyes Skhiri, um den sich aktuell Wechselgerüchte ranken, im Jahr 2019 zu den Herren wechselte. Des Weiteren kickte Daughetee in den Jahren 2017 und 2018 für Vittjo in der schwedischen ersten Liga, 2019 wechselte die Abwehrspielerin dann zurück in die USA zu LA Galaxy Orange County. Nur wenig später, im Januar 2020, folgte das Comeback in Frankreich, als Dijon FCO die damals 27-Jährige verpflichtete.

Genessee Daughetee teilt ihre Freude über Instagram

„Ich habe euch gesagt, dass ich zurückkehren werde. Ich freue mich euch mitteilen zu können, dass ich für den 1. FC Köln in der Bundesliga spielen werde. Ich kann es kaum abwarten, dieses neue Kapitel zu beginnen.“, schrieb Daughetee auf ihrem Instagram-Profil.

Aktuell belegen die FC-Damen in der Bundesliga den achten Tabellenplatz mit 21 Zählern. Am Sonntag, dem 15. Mai 2022 um 14 Uhr bestreitet die Mannschaft von Trainer Sascha Glass im Franz-Kremer-Stadion gegen den SC Freiburg das letzte Spiel der Saison. Für die Männer geht es zum Saisonabschluss am 14. Mai nach Stuttgart, wo sich der 1. FC Köln noch für die Europa League qualifizieren kann. (md) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Fair und unabhängig informiert, was in Köln, Rheinland, NRW passiert – hier den kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren

Auch interessant