1. 24RHEIN
  2. 1. FC Köln

1. FC Köln: Georg Strauch – Mittelfeld-Talent mit Allroundfähigkeiten

Erstellt:

Von: Robin Josten

Georg Strauch trägt beim 1. FC Köln die Nummer 48.
Georg Strauch durfte sich beim FC-Testspiel gegen TuS Mondorf in der Saisonvorbereitung zeigen. © Ralf Treese / IMAGO

Georg Strauch trägt seit acht Jahren das Trikot des 1. FC Köln und durchlief alle FC-Jugendmannschaften. 24Rhein hat sich seine Vita angeschaut.

Köln – Georg Strauch war beim 1. FC Köln im Sommer 2022 nach einer fast einjährigen Knieverletzung schon auf dem Abstellgleis. Zum Auftakt in die Spielzeit 2022/23 wurden sogar zwei verschiedene Mannschaftsfotos gemacht, da der Verbleib des flexibel einsetzbaren Mittelfeldspielers bei den Geißböcken nicht geklärt war. Inzwischen hat sich der 21-Jährige zurück in die zweite Mannschaft des FC gekämpft und stand in der aktuellen Saison bisher nur einmal nicht im Kader von Mark Zimmermann. Aus gutem Grund: An diesem Wochenende durfte er mit Steffen Baumgart und der ersten Mannschaft nach Wolfsburg reisen.

Das ist Georg Strauch

Geburtsdatum: 30. März 2001

Beim 1. FC Köln seit: 1. Juli 2014

Vertrag beim 1. FC Köln bis: 30. Juni 2024

Marktwert: 200.000 Euro (Stand: 21. September 2022)

verpflichtet von: FC Hennef 05 (2014)

Profi-Debüt: bisher kein Profi-Debüt

Georg Strauch – Allrounder in der Defensive

Georg Strauch ist ein gelernter Mittelfeldspieler, der in der Defensive so gut wie jede Position bekleiden kann. In der Regionalliga West spielte er in der laufenden Saison für die zweite Mannschaft des 1. FC Köln im defensiven Mittelfeld, Links- und Rechtsverteidiger sowie im rechten Mittelfeld. Ein Scorerpunkt gelang ihm an den ersten zwölf Spieltagen allerdings nicht.

Auch Steffen Baumgart schätzt die Flexibilität von Strauch. Als Benno Schmitz in der laufenden Spielzeit mit einer Verletzung ausfiel, bekam der Rechtsfuß am 3. September beim 4:2-Auswärtserfolg in Wolfsburg einen Bundesliga-Kaderplatz. In der UEFA Europa Conference League war Strauch an drei der ersten vier Spieltage mit im Aufgebot. Sein Debüt für die erste Mannschaft durfte er noch nicht feiern.

Georg Strauch: seit 2014 beim 1. FC Köln

Strauch wurde am 30. März 2001 in Bonn geboren und spielte in seiner Kindheit für den FC Hennef 05. 2014 geriet er ins Visier des 1. FC Köln, die ihn umgehend in die Geißbock-Jugend lotsten. Er durchlief die U17 und U19 der Kölner, bevor er ab Sommer 2020 für die zweite Mannschaft des FC auflief. (rj) Fair und unabhängig informiert, was in Deutschland und NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant