1. 24RHEIN
  2. 1. FC Köln

1. FC Köln: Hennes I bis Hennes IX – die Geißböcke in der Galerie

Erstellt:

Von: Robin Josten

Der 1. FC Köln hat seit 1950 den Geißbock als lebendes Maskottchen. Seit 2019 ist Hennes der Neunte im Amt. 24Rhein mit einer Bilderstrecke.

Hennes IX im schaut in die Kamera.
1 / 9Seit 2019 ist Hennes IX im Amt. Der Bock gehört der Rasse „Bunte Deutsche Edelziege“ an und ist aufgrund seiner langen Hörner einzigartig. (Foto: 16.10.2022) © Neundorf/Kirchner-Media/IMAGO
Hennes der Achte im Stadion.
2 / 9Hennes der Achte (2008–2019) schaut sich ganz gemütlich die Bundesligapartie 1. FC Köln vs. 1. FSV Mainz 05 an. (Foto: 07.04.2018) © Ralf Treese/IMAGO
Hennes der Siebte verrichtet sein Geschäft.
3 / 9Hennes VII (1996–2008) hinterließ im Stadion neben guter Laune und Glück auch mal ein Häufchen. (Foto: 04.08.2001) © Togon / IMAGO
Hennes mit Bodo Illgner
4 / 9Hennes VI (1989–1996) wird von Bodo Illgner gestreichelt. (Foto: 15.03.1996) © Horstmueller/IMAGO
Hennes der fünfte läuft mit der mannschaft ein.
5 / 9Hennes V (1982–1989) beim Einlaufen mit der FC-Mannschaft. Jürgen Kohler streichelt den Kopf des FC-Maskottchen. (Foto: 28.11.1987) © Sportfotodienst / IMAGO
Hennes 4 im Stadion.
6 / 9Hennes der Vierte (1975–1982) durfte nach dem Double-Gewinn in der Saison 1977/78 mit der FC-Mannschaft am Autokorsos durch die Stadt teilnehmen. (Foto: 08.08.1981) © Sportfotodienst / IMAGO
Hennes der Dritte wird gestreichelt.
7 / 9Hennes III (1970–1975) steht auf einer Bank und wird gestreichelt. Im Hintergrund feuern die FC-Fans ihre Mannschaft an. (Foto: 09.09.1973) © imago sportfotodienst
Hennes an der Leine.
8 / 9Hennes II (1966-1970) wird von Fans des 1. FC Köln auf das Feld gebracht. Er trägt einen Mantel mit der Aufschrift „FC Forst“. (Foto: 01.08.1969) © Sportfotodienst / IMAGO
Hennes mit der Mannschaft des 1. FC Köln
9 / 9Hennes I war von 1950 bis 1966 der erste Geißbock beim 1. FC Köln. Das Tier stammte aus einem Zirkus und bekam seinen Namen von der FC-Legende Hennes Weisweiler. (Foto: 09.05.1964) © HORSTMUELLER / IMAGO

Köln – Der Geißbock ist seit vielen Jahren der Glücksbringer des 1. FC Köln. Der erfolgreichste Vierbeiner war Hennes IV, welcher beim Double-Gewinn in der Saison 1977/78 sogar beim Autokorsos mit der Mannschaft quer durch die Stadt dabei war. Aktuell ist Hennes der Neunte im Amt. (rj) Fair und unabhängig informiert, was in NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant