1. 24RHEIN
  2. 1. FC Köln

1. FC Köln vs 1. FSV Mainz 05: Der Head-to-Head-Vergleich

Erstellt:

Von: Max Dworak

Steffen Baumgart und Bo Svensson am Spielfeldrand.
Steffen Baumgart (links) und Bo Svensson (rechts) stehen sich zum dritten Mal in der Bundesliga gegenüber. © Nordphoto/ Imago & Kirchner-Media/ Imago

Der 1. FC Köln muss am 21. Oktober beim 1. FSV Mainz 05 ran. Die wichtigsten Vergleichsfaktoren zwischen beiden Teams hat 24RHEIN gegenübergestellt.

Köln – Vor dem 11. Spieltag ist klar: Steffen Baumgart möchte den Schwung vom letzten Wochenende mitnehmen und das Duell gegen den 1. FSV Mainz 05 ebenfalls siegreich gestalten: „Beide Teams werden auf Sieg spielen. Das ist zumindest unser erklärtes Ziel. Wir wollen dreifach punkten.“ Ein bloßer Faktenvergleich zeigt, wie realistisch die Chancen des 1. FC Köln sind.

1. FSV Mainz 05 (11. Platz in der 1. Bundesliga) vs 1. FC Köln (7. Platz)

Wettbewerb: 1. Bundesliga 2022/23, 11. Spieltag

Datum: 21. Oktober 2022

Übertragung: ab 19:45 Uhr auf DAZN (Stream, Satellit & Kabel über Vodafone, Sky oder MagentaTV)

Anpfiff: 20:30 Uhr

1. FC Köln gegen 1. FSV Mainz 05: Der direkte Vergleich

Unter Baumgart traf der FC bislang zwei Mal auf die 05er. Am 12. Spieltag der Spielzeit 2021/22 trennten sich beide Teams mit einem 1:1-Unentschieden, während es am 29. Spieltag in der Rückrunde einen 3:2-Sieg gab. Dennoch sprechen die harten Fakten – wenn auch marginal – für die Gastgeber: Von 22 Erstliga-Spielen gewann Mainz acht, der FC nur sieben.

1. FSV Mainz 05 vs 1. FC Köln: Die letzten fünf Ergebnisse des Duells

9. April 2022: 1. FC Köln vs 1. FSV Mainz 05 (3:2), 29. Spieltag in der 1. Bundesliga 2021/22

21. November 2021: 1. FSV Mainz 05 vs 1. FC Köln (1:1), 12. Spieltag in der 1. Bundesliga 2021/22

11. April 2021: 1. FC Köln vs 1. FSV Mainz 05 (2:3), 28. Spieltag in der 1. Bundesliga 2020/21

12. Dezember 2020: 1. FSV Mainz 05 vs 1. FC Köln (0:1), 11. Spieltag in der 1. Bundesliga 2020/21

17. Mai 2020: 1. FC Köln vs 1. FSV Mainz 05 (2:2), 26. Spieltag in der 1. Bundesliga 2019/20

Verkleinert man das Blickfeld allerdings auf die letzten fünf Duelle, haben die Geißböcke auf dem Blatt Papier einen Vorteil.

1. FC Köln gegen 1. FSV Mainz 05: Aktuelle Form

Da die Domstädter von den letzten fünf Pflichtspielen – darunter zwei in der UEFA Europa Conference League – nur zwei gewinnen konnten und den Rest verloren, möchte Baumgart bei den Rheinhessen unbedingt nachlegen. Die Mainzer erspielten sich im selbigen Zeitraum zwei Siege, zwei Unentschieden und kassierten eine Niederlage.

1. FSV Mainz 05 vs 1. FC Köln: Formkurve wettbewerbsübergreifend

1. FSV Mainz 05: S-S-U-N-U

1. FC Köln: S-N-N-N-S

Zuletzt bejubelte das Team von Trainer Bo Svensson den Einzug ins Achtelfinale des DFB-Pokals: Hier ist der 1. FC Köln bereits seit der ersten Runde nicht mehr vertreten. In der Tabelle steht der FC derweil mit 16 Punkten auf Rang sieben und somit knapp vor dem FSV, der mit 15 Zählern Platz elf belegt. Weiterhin für die Gäste aus Köln spricht, dass die Mainzer bislang noch kein einziges Heimspiel in dieser Saison gewinnen konnten – der schlechteste Liga-Wert.

1. FC Köln gegen 1. FSV Mainz 05: Die Torausbeute

Auch in Sachen Trefferquote hat der FC vor diesem Freitags-Spiel die Nase vorne. Die Kölner, die seit Amtsantritt von Baumgart im Juli 2021 einen äußerst ansehnlichen Offensivfußball spielen, haben bereits 19 Tore in der 1. Bundesliga erzielt. Das macht die Domstädter zur torgefährlichsten Mannschaft des Oberhauses nach dem FC Bayern München (30 Tore), Eintracht Frankfurt (21 Tore) und dem SV Werder Bremen (20 Tore).

Die Mainzer schneiden hier nicht wirklich auf Augenhöhe ab: Mit elf Buden aus zehn Partien gehören sie zu den abschlussschwächsten Klubs. Hinzu kommt, dass Top-Torjäger Karim Onisiwo (3 Treffer) zuletzt am 3. Spieltag einnetzen konnte.

1. FC Köln gegen 1. FSV Mainz 05: Die Marktwerte

Hinsichtlich Markwerten hat die Heimmannschaft wiederum leichtes Oberwasser. Mit einer Gesamtsumme von 104,95 Millionen Euro überbietet Mainz den kommenden Kontrahenten, der seinerseits auf 90,58 Millionen Euro kommt, knapp.

1. FSV Mainz 05 vs 1. FC Köln: Marktwerte (Quelle: transfermarkt.de; Stand: 21. Oktober 2022)

1. FSV Mainz 05 insgesamt: 104,95 Millionen Euro (11. Platz in der 1. Bundesliga)

1. FSV Mainz 05 individuell: 17 Millionen Euro (Jonathan Burkardt)

1. FC Köln insgesamt: 90,58 Millionen Euro (15. Platz in der 1. Bundesliga)

1. FC Köln individuell: 13 Millionen Euro (Ellyes Skhiri)

Auch auf individueller Ebene muss sich der FC in dieser Kategorie geschlagen geben: Mittelstürmer Jonathan Burkardt sticht Kölns Abräumer Ellyes Skhiri aus.

1. FC Köln gegen 1. FSV Mainz 05: TV und Stream – wo läuft das Spiel?

Das Freitags-Spiel wird wie gewohnt von dem Streaming-Anbieter DAZN ausgestrahlt. Wer den 1. FC Köln also live von der Couch aus verfolgen möchte, muss entweder 29,99 Euro monatlich (im Monatsabo) oder 24,99 Euro monatlich (im Jahresabo) bezahlen. Für DAZN benötigt man im Regelfall eine Internetverbindung. Die einzige Ausnahme: Man ist Kundin oder Kunde von Vodafone, Sky oder MagentaTV und hat ein entsprechendes DAZN-Paket hinzugebucht. Auf diese Weise ist der Empfang auch über Kabel- und Satellitanschluss möglich. (md) Fair und unabhängig informiert, was in Köln & NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant