1. 24RHEIN
  2. 1. FC Köln

1. FC Köln nach Niederlage beim BVB: Weitermachen! Leistung stimmt, Ergebnis nicht

Erstellt:

Von: Robin Josten

Ondrej Duda spielt den Ball. Jude Bellingham läuft hinter dem Slowaken.
Ondrej Duda gewinnt einen Zweikampf gegen Jude Bellingham. © MIKA VOLKMANN / Imago

Am Samstag musste sich der 1. FC Köln beim BVB mit 2:0 geschlagen geben. In den Sozialen Medien wurde die starke Leistung von Baumgarts Jungs herausgehoben.

Köln – Am Tag nach einer Niederlage hagelt es normalerweise Kritik und Verbesserungsvorschläge. Doch am Sonntag gab es beim 1. FC Köln in erster Linie viel Lob für die starke Leistung, die die Mannschaft von Steffen Baumgart im Spiel gegen Borussia Dortmund auf den Rasen brachte. Bis auf die Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor hatten sich die Geißböcke nichts vorzuwerfen, da sie über weite Strecken die bessere Mannschaft waren. Das honorierten die FC-Fans in den Sozialen Medien.

1. FC Köln: „Einfach unverdient verloren!“

Aufgrund der hohen Effizienz, die der BVB vor dem Tor von Timo Horn bewies, war der Sieg für die Borussen am Ende nicht ganz unverdient. Ein Unentschieden hätte aber vermutlich die Kräfteverhältnisse am Besten widergespiegelt. Leider schaffte es der FC aber nicht, selber Tore zu erzielen. Ein User schrieb unter einen Instagram-Post des 1. FC Köln „Einfach unverdient verloren! Die Leistung war stark junge weiter so“ und redete damit vielen FC-Fans aus der Seele.

Selbst Dortmund-Anhänger waren der Meinung, dass der 1. FC Köln das bessere Team am Samstagnachmittag im Signal Iduna Park war. „Eigentlich wart ihr das bessere Team. Liebe aus Dortmund“, schrieb ein BVB-Fan. Insgesamt muss man aber auch beiden Fanlagern für die Stimmung im Stadion ein Lob aussprechen. In der Bundesliga gibt es wenige Spiele bei denen eine so ausgeprägte Fan-Freundschaft herrscht, die auf den Tribünen ein derart schönes rot-weiß-schwarz-gelbes Farbenmeer schafft.

1. FC Köln: „Gegen Union gibt’s die nächsten drei Punkte“

Anstatt sich über das Vergangene aufzuregen, ging der Blick vieler FC-Anhänger schon wieder nach vorne. In der kommenden Woche (Sonntag, 17:30 Uhr) empfangen die Geißböcke Union Berlin im RheinEnergie-Stadion. Auf Social Media sind sich die Fans einig: Wenn Baumgarts Jungs die Leistung aus dem Spiel beim BVB auch gegen Union abrufen können, behält der Effzeh nächstes Wochenende drei Punkte in der Domstadt. (rj) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant