1. 24RHEIN
  2. 1. FC Köln

1. FC Köln: Präsident Werner Wolf feiert 65. Geburtstag

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Max Dworak

FC-Präsident Werner Wolf lächelt im Trainingslager des 1. FC Köln in Donaueschungen
Dr. Werner Wolf, hier im FC-Trainingslager in Donaueschingen, feiert am heutigen Montag seinen 65. Geburtstag. © Herbert Bucco/Imago

Dr. Werner Wolf, Präsident des 1. FC Köln, feiert am Montag seinen 65. Geburtstag. Der FC und viele Fans ließen dem Vereins-Boss zu seinem Ehrentag über die Social Media Kanäle Glückwünsche zukommen.

Köln – Der Präsident des 1. FC Köln, Dr. Werner Wolf, feiert am 2. August 2021, seinen 65. Geburtstag. Zahlreiche FC-Fans nutzten bereits die entsprechenden Beiträge des Vereins in den Sozialen Medien wie Facebook und Instagram, um dem Vereinsboss zu seinem Ehrentag zu gratulieren.

1. FC Köln: Präsident Werner Wolf feiert 65. Geburtstag

Der gebürtige Euskirchener Werner Wolf leitet die Geschicke des 1. FC Köln seit dem 8. September 2019. Der erfolgreiche Manager folgte damals auf Werner Spinner und wurde der 10. Präsident in der Geschichte des Vereins. Die Geschicke des 1. FC Köln beeinflusst er allerdings schon deutlich länger. Schließlich wurde Werner Wolf bereits 2003 in den FC-Verwaltungsrat gewählt.

Werner Wolf – gut vernetzter Strippenzieher feiert Geburtstag

Werner Wolf ist promovierter Psychologe und bekleidete außerhalb des Fußballs mehrere leitende Positionen bei führenden Unternehmen der Lebensmittelbranche. So etwa als Geschäftsführer der Intersnack Vertriebs GmbH und als Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe.

Als Marketingvorstand von „funny frisch“ war er mitverantwortlich dafür, dass der FC Anfang der 2003/2004 und 2004/2005 mit dem Logo der Snack-Marke auf der Brust auflief. Durch seine Tätigkeit beim langjährigen Getränke-Partner des Deutschen Fußballbundes, Bitburger, verfügt Werner Wolf zudem auch über einen guten Draht zu DFB und DFL.

1. FC Köln: FC-Präsident Werner Wolf zuletzt in der Kritik

Das Präsidium des 1. FC Köln und auch Werner Wolf selbst standen zuletzt allerdings auch häufiger in der Kritik. Besonders die mangelnde Transparenz bei seiner Arbeit, und der des gesamten Vorstandes, sorgte bei FC-Mitgliedern für Unmut. Gegenwind gab es zuletzt außerdem wegen seiner Meinungsverschiedenheit mit FC-Liebling Lukas Podolski.

Bei der letzten Mitgliederversammlung, die aufgrund von Corona im Juni nur virtuell abgehalten wurde, stellte sich der Präsident der Kritik und räumte in diesem Zusammenhang auch Fehler ein. Dass Werner Wolf bei vielen Fans nicht wohl gelitten ist, lässt sich auch an einigen „Geburtstagsgratulationen“ in den Kommentarspalten der Sozialen Medien nachlesen. (md)

Alle Präsidenten des 1. FC Köln von 1948 bis heute

Franz Kremer13. Februar 1948 - 11. November 1967
Werner Müller12. November 1967 - 8. August 1968
Oskar Maaß9. August 1968 - 12. Oktober 1973
Peter Weiand12. Oktober 1973 - 3. April 1987
Dietmar Artzinger-Bolten3. April 1987 - 21. November 1991
Klaus Hartmann21. November 1991 - 4. Dezember 1997
Albert Caspers4. Dezember 1997 - 7. Mai 2004
Wolfgang Overath14. Juni 2004 - 13. November 2011
Werner Spinner23. April 2012 - 11. März 2019
Dr. Werner Wolfseit 8. September 2019

Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Fair und unabhängig informiert, was in Köln, Rheinland, NRW passiert – hier kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant