1. 24RHEIN
  2. 1. FC Köln

1. FC Köln: Die große Chance für Salih Özcan gegen Hoffenheim?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Max Dworak

Salih Özcan wird aller Voraussicht nach gegen Hoffenheim zum seinem zweiten Startelf-Einsatz in dieser Saison kommen.
Salih Özcan wird aller Voraussicht nach gegen Hoffenheim zum seinem zweiten Startelf-Einsatz in dieser Saison kommen. © Eduard Bopp/Imago

Aufgrund einer Knieverletzung wird Ellyes Skhiri dem 1. FC Köln bis auf weiteres nicht zur Verfügung stehen. Das könnte die Chance für Salih Özcan sein.

Köln – Mit enttäuschter Stimme gab FC-Trainer Steffen Baumgart den Ausfall von Ellyes Skhiri gegen TSG 1899 Hoffenheim bekannt. Der Star-Spieler des 1. FC Köln hatte sich im Länderspiel gegen Mauretanien am Knie verletzt. Mit Salih Özcan rückt nun ein Kicker in die Startelf, der bislang eher die Reservistenrolle einnahm.

1. FC Köln: Steffen Baumgart vertraut auf Salih Özcan

„Wir haben mit Salih einen sehr guten Sechser. Er wird das gut machen“, sagte Steffen Baumgart. Für den 23-jährigen U21-Europameister von 2021 öffnet sich durch den Ausfall seines Teamkollegen eine Türe, die eigentlich schon längst geschlossen war. Nun hat der defensive Mittelfeldspieler, der erst im Sommer seinen Vertrag beim 1. FC Köln bis 2023 verlängerte, die Gelegenheit, sich zu beweisen. Derweil stand der gebürtige Kölner in der aktuellen Saison 2021/22 erst ein Mal in der Startelf des „Effzeh“, sammelte insgesamt lediglich 98 Minuten Spielzeit.

Dennoch verdeutlichte Steffen Baumgart, dass Salih Özcan ein wichtiger Bestandteil seines Kaders ist: „Salih macht einen guten Job, er kommt ja auch immer wieder rein. Er ist nicht hinten dran. Salih arbeitet gut und hat viel Potenzial. Es gibt aber auch Dinge, die er noch besser machen kann. Darüber sprechen wir beide offen.“

1. FC Köln: Salih Özcan mit guten Statistiken

Dass Özcan einen ordentlichen Job bei seinen Auftritten gezeigt hat, offenbaren auch die Zweikampf- und Lauf-Werte der aktuellen Spielzeit. Mit einer Zweikampfquote von etwa 57 Prozent reiht sich der Mittelfeldspieler nur knapp hinter seinem Rivalen Ellyes Skhiri ein (65 Prozent). Auch in der Kategorie „Kilometer pro 90 Minuten“ schneidet Salih Özcan äußerst gut ab und kommt laut Hochrechnungen auf etwa 12,5 Kilometer, dies wären nur knapp 300 Meter weniger als der Tunesier. Die Passquote von Kölns Nummer sechs kann sich ebenfalls sehen lassen und liegt aktuell bei etwa 81 Prozent.

Salih Özcan vs Ellyes Skhiri – Leistungsdaten der Bundesliga-Saison 2021/22

Salih ÖzcanEllyes Skhiri
11.01.1998 (23 Jahre)10.05.1995 (26 Jahre)Alter
98568Spielminuten insgesamt
1/76/7Startelf-Einsätze
81,25 %91,17 %Passquote
56,76 %64,52 %Zweikampfquote
12,48 Kilometer12,51 KilometerLaufleistung pro 90 Minuten

(Quelle der Daten: sport.de; transfermarkt.de; Stand: 14.10.21)

Den zuletzt überragenden Ellyes Skhiri gegen Hoffenheim zu ersetzen, wird für Salih Özcan keine leichte Aufgabe werden. Allerdings sagte der Kicker, der bereits seit 2007 ein Geißbock ist, bei seiner Vertragsverlängerung selbst: „Ich will in der kommenden Saison bestätigen, dass ich ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft bin und den nächsten Schritt in meiner Entwicklung gehen.“ (md) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Fair und unabhängig informiert, was in Köln, Rheinland, NRW passiert – hier den kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant