1. 24RHEIN
  2. 1. FC Köln

Salih Özcan wohl vor Abschied beim FC – spielt er bald Champions League?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Martin Henning

Salih Özcan am 27.02.2021 bei der Partie FC Bayern München gegen den 1. FC Köln.

Salih Özcan zieht es in die Türkei. © Christian Kolbert/Imago

Die Saison beim 1. FC Köln läuft für Salih Özcan allenfalls mittelmäßig. Offenbar will das Eigengewächs den Verein verlassen. Interessenten gibt es bereits.

Köln – 23 Jahre alt, U21-Nationalspieler und über 60 Spiele in der Bundesliga absolviert: Das ist die attraktive Vita von Salih Özcan. Doch beim 1. FC Köln wird es für den Mittelfeldspieler diese Saison schwierig. 25 von 31 möglichen Bundesligaspielen hat Özcan absolviert, nur acht über die volle Distanz.

Özcans Problem: Das Mittelfeld ist die einzige Position beim FC, die überdurchschnittlich besetzt ist. Ondrej Duda, Jonas Hector, Ellyes Skhiri und Elvis Rexhbecaj – so lauten die härtesten Konkurrenten in der Zentrale. Seine Hoffnung: dass der Trainerwechsel von Markus Gisdol zu Friedhelm Funkel die Vorzeichen ändert. Doch die Chancen von Özcan auf mehr Einsätze beim FC scheinen sich nicht erhöht zu haben. Beim 2:3-Erfolg des 1. FC Köln in Augsburg saß der Youngster 90 Minuten auf der Bank.

Wechselt Salih Özcan vom 1. FC Köln in die Türkei?

Özcan, der schon seit 2007 beim FC ist, will regelmäßig(er) spielen und den nächsten Schritt machen. Daher droht nun, nach 14 Jahren, tatsächlich der Abschied von seinem Heimatverein.

Wie der Kölner Stadt-Anzeiger berichtet, sieht Özcan beim FC keine Perspektive mehr und will wechseln. Das Interesse von Besiktas Istanbul an Özcan sickerte schon Ende März durch, laut des Berichts sei aber auch Galatasaray Istanbul im Rennen um die Verpflichtung des Youngsters. Besiktas als Tabellenerster und Galatasaray als Dritter der Süperlig kämpfen derzeit noch um die Qualifikation zur Champions League. Womöglich ein Hinweis auf den zukünftigen Verein: Özcan ist seit Kindheitstagen „Gala“-Fan.

Das ist Salih Özcan

Geburtsdatum:11. Januar 1998 in Köln
Im Verein seit:2007
Leistungsdaten in der Bundesliga-Saison 2020/21:25 Spiele, kein Tor, eine Vorlage
Vertrag bis:30.06.2021

Auch für einen Abgang des 23-Jährigen spricht, dass der FC am Montag Dejan Ljubicic verpflichtet hat. Eine klare Ansage, das Zentrum für die Zukunft neu auszurichten. Özcans Vertrag beim 1. FC Köln läuft aus, daher wird es spätestens nach Saisonende definitiv eine Entscheidung geben.

Eine Entscheidung könnte in naher Zukunft übrigens auch bei einem anderen zentralen Mittelfeldspieler fallen. Nach starken Leistungen steht FC-Profi Ellyes Shkiri im Fokus von europäischen Topklubs. Unter anderem soll auch Champions-League-Halbfinalist FC Chelsea interessiert sein. (mah)

Auch interessant