1. 24RHEIN
  2. 1. FC Köln

1. FC Köln: Das sind die fünf höchsten Siege unter Steffen Baumgart

Erstellt:

Von: Max Dworak

Steffen Baumgart jubelt an der Seitenlinie.
Steffen Baumgart brachte mit seiner Ankunft den verloren geglaubten Offensivfußball zum 1. FC Köln zurück. © Team 2/ Imago

Steffen Baumgart lässt die Fußballherzen mit seiner Spielweise höher schlagen. 24RHEIN mit seinen fünf höchsten Siegen als Trainer des 1. FC Köln.

Köln – Freud und Leid sind manchmal nah beieinander – besonders bei einem fußballverrückten Verein wie dem 1. FC Köln. Neben bitteren Niederlagen, die Steffen Baumgart von der Seitenlinie aus verfolgte, durfte primär natürlich gejubelt werden. Eine Übersicht offenbart, welche fünf Siege die bislang höchsten sind (Stand: 12. Oktober 2022).

1. FC Köln: Erstes Rheinderby für Steffen Baumgart, erster Kantersieg

Als Baumgart am 27. November erstmals im RheinEnergie-Stadion im Rahmen der Duells mit Borussia Mönchengladbach Platz nimmt, sind Fans und Vereinsverantwortliche gleichermaßen gespannt auf das, was kommt. Im vorherigen Aufeinandertreffen, datiert vom 6. Februar 2021, hatte es einen 2:1-Auswärtssieg im Borussia Park gegeben. Die Statistik der letzten fünf Begegnungen spricht im Vorfeld dennoch knapp für die Fohlen, die in diesem Intervall drei Spiele für sich entschieden hatten. Was dann bei Baumgarts Derby-Premiere passiert, hätte wohl in keinem Märchenbuch schöner erzählt werden können.

1. FC Köln vs Borussia Mönchengladbach (4:1)

► Datum: 27. November 2021, 13. Spieltag Bundesliga, Saison 2021/22

► Tore 1. FC Köln: Dejan Ljubicic (55.), Mark Uth (77.), Ondrej Duda (78.), Sebastian Andersson (90.+3)

► Tore Borussia Mönchengladbach: Jonas Hofmann (74.)

Vor 50.000 Zuschauern gibt es ein deutliches 4:1. Besonders kurios: Bis zur 77. Minute steht es noch 1:1. Logisch, dass dem überglücklichen Baumgart im Anschluss die Feierlaune ins Gesicht geschrieben steht: „Ich glaube, dass es dann ein verdienter Derby-Sieg ist. Heute sollten wir uns einfach mal freuen.“

1. FC Köln vs FC Augsburg: Revanche für das Hinspiel

Am 10. Dezember 2021 mussten Baumgart und seine Jungs noch ein 0:2 gegen Augsburg hinnehmen. Für das Rückspiel haben sich die Kölner einiges vorgenommen, zumal sich der FC am 32. Spieltag mitten im Tauziehen um die Startplätze in der UEFA Europa League und UEFA Europa Conference League befindet. Am 30. April 2022 steht es bereits nach einer Viertelstunde 2:0 für die Gäste. Nach 90 Minuten kann sich Baumgart über ein deutliches und verdientes 4:1 freuen, bei dem auch Anthony Modeste doppelt zuschlägt: „Ich habe meine Mannschaft selten so konsequent gesehen. Das war ein verdienter Sieg.“

FC Augsburg vs 1. FC Köln (1:4)

► Datum: 30. April 2022, 32. Spieltag Bundesliga, Saison 2021/22

► Tore FC Augsburg: Florian Niederlechner (73.)

► Tore 1. FC Köln: Jan Thielmann (12.), Mark Uth (15.), Anthony Modeste (63. und 77.)

1. FC Köln: Zweites Europapokal-Spiel für Baumgart in Ungarn

Nach einer überragenden Saison-Leistung im Jahr 2021/22 darf der 1. FC Köln erstmals seit fünf Jahren wieder international kicken. Am 25. August 2022 steht das Qualifikations-Rückspiel gegen Fehérvár FC an. Möchten die Rheinländer an der Gruppenphase der Conference League teilnehmen, muss die 1:2-Niederlage aus der ersten Begegnung mindestens ausgeglichen werden, damit es zur Verlängerung reicht. Bereits in der 10. MInute stellt Timo Hübers mit seinem frühen Führungstreffer die Weichen, letztlich gibt es ein souveränes 3:0 beim ungarischen Erstligisten. Der oftmals nüchtern wirkende Baumgart strahlt im Interview: „Wir haben jetzt einen Moment. Den soll jeder genießen. Morgen wird uns erst bewusst werden, was wir erreicht haben.“

Fehérvár FC vs 1. FC Köln (0:3)

► Datum: 25. August 2022, Play-off-Rückspiel UEFA Europa Conference League, Saison 2022/23

► Tore 1. FC Köln: Timo Hübers (10.), Ellyes Skhiri (46.), Kingsley Schindler (90.+4)

1. FC Köln mit gutem Lauf: Starker Auftritt beim VfL Wolfsburg

Nur wenige Tage darauf, es ist der 3. September 2022, führt die Bundesliga den 1. FC Köln am 5. Spieltag in die Volkswagen Arena nach Wolfsburg. Die Mannschaft von Baumgart, die wettbewerbsübergreifend von den vergangenen fünf Pflichtspielen nur eins verloren hatte, nimmt den Spirit der letzten Wochen mit zum VfL. Trotz frühem Rückstand in der zweiten Spielminute steht zum Ende der ersten Halbzeit ein 3:1 aus Sicht der Domstädter auf der Anzeigetafel. Der FC-Coach nimmt nach Abpfiff der Partie ein gerechtes 4:2 mit ans Geißbockheim: „Wir werden erleben, dass wir nicht alles gewinnen, aber wir werden alles raushauen. Heute haben wir nicht nur alles rausgehauen, sondern auch sehr gut gespielt.“

VfL Wolfsburg vs 1. FC Köln (2:4)

► Datum: 3. September 2022, 5. Spieltag Bundesliga, Saison 2022/23

► Tore VfL Wolfsburg: Lukas Nmecha (2. und 79.)

► Tore 1. FC Köln: Dejan Ljubicic (22.), Paulo Otávio (32. ET), Florian Kainz (45.+2), Sargis Adamyan (81.)

1. FC Köln: Erstes siegreiches Gruppenspiel in der Conference League

Am 15. September 2022 steht das mittlerweile zweite Gruppenspiel für den 1. FC Köln in der Conference League an. Nach den Krawallen im Vorfeld der Partie gegen OGC Nizza (1:1) soll an diesem Tag wieder der Sport im Vordergrund stehen. Das gelingt den Geißböcken: Freche Tschechen vom 1. FC Slovácko, die sich kurzzeitig einen Zwischenstand von 2:2 erkämpfen, gehen am Ende mit 4:2 in Müngersdorf als unterlegenes Team vom Feld. Bedeutet außerdem: Der FC ist nach zwei Spieltagen in Gruppe D vorübergehend Tabellenführer.

1. FC Köln vs 1. FC Slovácko (4:2)

► Datum: 15. September 2022, 2. Gruppenspiel UEFA Europa Conference League, Saison 2022/23

► Tore 1. FC Köln: Sargis Adamyan (10.), Florian Dietz (42.), Dejan Ljubicic (65.), Dejan Ljubicic (74.)

► Tore 1. FC Slovácko: Jan Kalabiska (49.), Milan Petrzela (52.)

(md) Fair und unabhängig informiert, was in Deutschland und NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren

Auch interessant