1. 24RHEIN
  2. 1. FC Köln

1. FC Köln: Video zeigt Baumgart in Aktion – so sieht der Trainer das Spiel

Erstellt:

Von: Max Dworak

Steffen Baumgart steht an der Seitenlinie gegen VfL Bochum.
Die Trainerbank um Steffen Baumgart wird in der neuen Point of View-Folge des 1. FC Köln aus nächster Nähe gezeigt. © Eduard Bopp/Imago

Der Wunsch der Fans nach einer Baumgart-Kamera bei den Heimspielen des 1. FC Köln war groß. Nun ist sie endlich da – und gibt besondere Einblicke.

Köln – Mit einer sehr emotionalen Szene von einem bildlich unter Strom stehenden Steffen Baumgart wirbt der 1. FC Köln in seiner Instagram-Story vom 31. August 2021 für das neue Format „Point of View“ (POV). Nachdem viele FC-Fans unter dem ersten POV-Video mit Maskottchen Hennes IX. eine Folge mit ihrem Lieblings-Trainer in der Hauptrolle forderten, blieb dem Verein keine andere Wahl. Nun ist sie da: Die gewünschte Baumgart-Kamera.

1. FC Köln: Die Trainerbank um Steffen Baumgart aus nächster Nähe

Nach circa 20 Sekunden tritt der FC-Coach erstmals in Erscheinung, als er den Kameramann bei der Ankunft im RheinEnergie-Stadion mit einem kurzen „Hallo!“ begrüßt. Der nächste Ausschnitt, der den 49-Jährigen zeigt, folgt etwa 40 Sekunden später. Während die Vereinshymne erklingt, verweilt Baumgart breitbeinig, mit verschränkten Armen hinter dem Rücken an der Kante seiner Coaching-Zone und bereitet sich mental auf die bevorstehenden 90 Minuten gegen den VfL Bochum vor.

In der zweiten Minute des Clips wird der Ex-Paderborn-Trainer erstmals aktiver gezeigt, als er sich etwas unruhig an der Seitenlinie entlang bewegt.

1. FC Köln: Führungstreffer durch Louis Schaub lässt das Stadion beben

Als der Österreicher Louis Schaub in der 82. Minute den verdienten 1:0-Führungstreffer erzielt, kennt die Trainerbank kein Halten mehr. Alle liegen sich sichtlich erleichtert in den Armen und jubeln, was das Zeug hält. Wenige Augenblicke später wird erneut klar, was die Kölner Fans an ihrem neuen Übungsleiter lieben: In der kurzen Sequenz von Minute 3:15 brüllt Baumgart seinem Torschützen ein lautes, motivierendes: „Komm, Louis! Komm, Junge!“ hinterher. Gegen Ende des Videos, da hatte Youngster Tim Lemperle gerade das 2:0 für den FC erzielt, dreht der Coach auch noch mal auf und schreit „Zieh durch! Hol dir den Ball, geh dahin!“ in Richtung seines Teams quer über den Platz.

Am Ende eines aufregenden Spiels, das die Kölner bekanntermaßen mit 2:1 für sich entschieden, klatscht ein zufriedener Baumgart mit seinem Trainerstab und der Reservebank ab. Mission complete.

User wollen noch mehr Baumgart-Action

Bei den Usern kommt das Video – wenig überraschend – sehr gut an. Besonders der Top-Kommentar auf Instagram macht deutlich, wie gefragt exklusive Aufnahmen von Steffen Baumgart sind: „Ich Wünsche mir eine 90 Minuten Baumgart Cam.“ liest sich die Anmerkung, die bereits über 120 Likes (Stand: 1. September 2021) sammeln konnte und daher wohl kaum im Verborgenen bleiben wird. Ob der FC seinen Anhängern auch diesen Wunsch erfüllen wird, bleibt abzuwarten. Genug Interessenten gäbe es definitiv. (md) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant