1. 24RHEIN
  2. 1. FC Köln

1. FC Köln: Der Sommerfahrplan von Steffen Baumgart & Co.

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Max Dworak

Trainer Steffen Baumgart bei der Taktikschulung mit Taktiktafel beim Trainingslager 1. FC Köln Donaueschingen.
Steffen Baumgart (mittig an der Tafel) und der 1. FC Köln reisen auch in diesem Sommer wieder nach Donaueschingen. (Symbolbild) © Eibner/Imago

Die Spieler des 1. FC Köln haben noch einen guten Monat Zeit, sich von den Strapazen der Vorsaison zu erholen. Am 27. Juni heißt es wieder Vollgas.

Köln – Steffen Baumgart steht vor einer schwierigen Aufgabe: In seinem zweiten Jahr beim 1. FC Köln wird er versuchen, die Leistungen der abgelaufenen Spielzeit 2021/22 zu übertreffen. In der UEFA Europa Conference League kann sich der 50-Jährige zudem erstmals auf internationaler Bühne beweisen. Doch bevor es so weit ist, wartet noch einiges an Vorbereitungsarbeit auf Baumgart und seinen Kader.

1. FC Köln: Trainingsstart am Geißbockheim am 27. Juni – Profis bis dahin im Urlaub

Am Montag, dem 27. Juni 2022, geht es nach gut anderthalb Monaten ohne Action für die im Urlaub weilenden FC-Profis wieder los. Nur vier Tage darauf, am 1. Juli, dürfen die FC-Kicker um Anthony Modeste dann bereits gegen den Landesligisten TuS Mondorf testen (Anstoß 18 Uhr). Am Sonntag der gleichen Woche heißt es dann: Aufbruch Richtung Baden-Württemberg, wo der FC seit einigen Jahren seine Sommervorbereitung in Donaueschingen absolviert.

Das ist der Sommerfahrplan des 1. FC Köln für die Saison 2022/23

27. Juni: Trainingsauftakt am Geißbockheim

1. Juli: Testspiel gegen TuS Mondorf (Anstoß 18 Uhr in Troisdorf)

3. Juli bis 10. Juli: Trainingslager in Donaueschingen

8. Juli: Testspiel gegen Austria Lustenau (Anstoß 18 Uhr in Singen)

9. Juli: Testspiel gegen Grasshoppers Club Zürich (Anstoß 15 Uhr in Bad Dürrheim)

16. Juli: Innovation Game gegen AC Mailand (Anstoß 19 Uhr im RheinEnergie-Stadion)

17. Juli: Testspiel gegen Kickers Offenbach (Anstoß 15:30 Uhr in Offenbach)

22. Juli: Testspiel gegen NEC Nijmegen (Anstoßzeit noch unbekannt, in Troisdorf unter Ausschluss der Öffentlichkeit)

23. Juli: Offizielle Saisoneröffnung auf den Vorwiesen des RheinEnergie-Stadions

29. Juli ~ 1. August: 1. Runde im DFB-Pokal gegen SSV Jahn Regensburg (Anstoßzeit noch unbekannt, im Jahnstadion Regensburg)

5. August – 7. August: 1. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Anmerkung: Der Sommerfahrplan wird fortlaufend aktualisert. Alle Termine sind ohne Gewähr und kurzfristige Änderungen sind möglich.

1. FC Köln fährt zum Trainingslager vor der Saison 2022/23 wieder nach Donaueschingen

Vom 3. Juli bis 10. Juli heißt es dort dann sieben Tage lang: Schwitzen, schwitzen und nochmal schwitzen. Für den 8. Juli ist das erste Testspiel im Rahmen des Trainingslagers angesetzt, wenn der 1. FC Köln auf den österreichischen Erstligisten Austria Lustenau trifft. Am 9. Juli wartet der nächste Erstligist, dieses Mal aus der Schweiz, mit dem Grasshoppers Club Zürich. Alle Testspiel-Gegner, die aktuell feststehen, noch einmal im Überblick:

1. FC Köln: Innovation Game im RheinEnergie-Stadion gegen AC Mailand – Testspiel-Gegner im Überblick

Wer dachte, nach dem Aufeinandertreffen mit dem Schweizer Traditionsclub geht es qualitativ bergab, der hat sich wohl getäuscht: Zurück in Köln duellieren sich die Geißböcke im Rahmen des Innovation Games – respektive Telekom Cups – am 16. Juli mit dem italienischen Meister AC Mailand. Es folgen zwei weitere Freundschaftsspiele gegen Regionalligist Kickers Offenbach (17. Juli) und den niederländischen Erstligisten NEC Nijmegen (22. Juli). Einen Tag nach dem Duell gegen Nijmegen findet dann wieder die offizielle Saisoneröffnung statt – wohl wieder vor zehntausenden FC-Jecken auf den Vorwiesen des RheinEnergie-Stadions.

Sommerfahrplan des 1. FC Köln: Auslosung für die Conference League-Playoffs am 2. August

Für den 5. bis 7. August hat die DFL den ersten Spieltag der Bundesliga-Saison 2022/23 angesetzt. Am Freitag, den 17. Juni, veröffentlicht die DFL die Spielpläne der Bundesliga und 2. Liga für die Saison 2022/23. Ein weiterer, für die Fans der Geißböcke wichtiger Termin ist der 2. August. Dann wird nämlich der Playoff-Gegner für den 1. FC Köln in der UEFA Europa Conference League ausgelöst. Die beiden Quali-Spiele für den internationalen Wettbewerb finden am 18. und 25. August statt. (md) Fair und unabhängig informiert, was in NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant