1. 24RHEIN
  2. 1. FC Köln

1. FC Köln: Termine der Spieltage im Überblick

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Mick Oberbusch

Jonas Hector (1. FC Köln) und Lukas Klostermann (RB Leipzig) im Zweikampf
Im Vorjahr gelang dem FC ein 2:1-Heimsieg gegen Leipzig – in diesem Jahr trifft man sich am 5. Spieltag in Müngersdorf. © Herbert Bucco/Imago

Der 1. FC Köln startet am 15. August in die neue Bundesliga-Saison – und empfängt schon am fünften Spieltag den Vizemeister zum Topspiel. Nun sind die genauen Anstoßzeiten bekannt.

Köln – Seit Mittwoch können Fans des 1. FC Köln sich die ersten Daten rot im Kalender anstreichen. Die DFL hat die Spielansetzungen für die ersten sechs Bundesliga-Spieltage bekannt gegeben – und der FC muss in diesem Zeitraum an drei verschiedenen Terminen ran. So eröffnen die Geißböcke ihre Bundesliga-Saison am 15. August mit einem Heimspiel gegen Hauptstadt-Club Hertha BSC Berlin, das um 17:30 Uhr angepfiffen wird. Da sich der Streaming-Dienst DAZN für die kommende Spielzeit die Übertragungsrechte für alle Freitags- und Sonntagsspiele gesichert hat, wird die Partie ausschließlich dort zu sehen sein.

1. FC Köln: Termine und Anstoßzeiten der ersten sechs Bundesliga-Spiele der Saison 2021/22

Selbiges gilt auch für das erste Heimspiel von Julian Nagelsmann als Trainer des FC Bayern München, exakt eine Woche nach der Hertha-Partie tritt der FC in der Bayerischen Landeshauptstadt erneut sonntags um 17:30 Uhr an. Es ist das zweite Aufeinandertreffen von Steffen Baumgart und Nagelsmann bei ihren neuen Vereinen, im Trainingslager in Donaueschingen ist ein Freundschaftsspiel gegen den Rekordmeister geplant.

Im Anschluss dürfen sich FC-Fans dann auf die traditionelle 15:30 Uhr-Anstoßzeit freuen – sowohl gegen Bochum, als auch beim Auswärtsspiel in Freiburg (zuvor ist Länderspielpause) sind die Geißböcke samstags zur Bundesliga-“Primetime“ gefordert. Der 5. Spieltag markiert derweil das erste Topspiel für die Kölner in der neuen Saison, um 18:30 ist am 18. September Vizemeister RB Leipzig mit Star-Einkauf André Silva (vorher Eintracht Frankfurt) zu Gast.

1. FC Köln gegen Greuther Fürth vor mehr als 25.000 Fans im Rheinenergie-Stadion?

In Frankfurt muss der FC am 25. September ebenfalls um 15:30 Uhr ran, die darauffolgende Partie gegen Aufsteiger Greuther Fürth wurde noch nicht terminiert. Diese findet aber wieder im Rheinenergie-Stadion statt, und dann möglicherweise auch vor mehr als 25.000 Fans, die die DFL den Bundesliga-Clubs zum Saisonauftakt maximal erlaubt. Keine Frage, es ist noch ein wenig hin bis zur neuen Bundesliga-Saison – die ersten Termine im Kalender können allerdings schon jetzt markiert werden. (mo)

Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage.

Auch interessant