1. 24RHEIN
  2. 1. FC Köln

1. FC Köln: Steffen Baumgart zurück – „Spiel gegen eine starke Mannschaft“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Max Dworak

Steffen Baumgart hebt den Daumen und grinst.
Steffen Baumgart und den 1. FC Köln erwartet ein offensiv ausgerichteter Gegner in Leipzig. © Herbert Bucco/Imago

Der genesene Steffen Baumgart nahm erstmals wieder an einer PK des 1. FC Köln teil. Vor dem Spiel gegen RB Leipzig sprach er über den Gegner und sein Personal.

Köln – Er ist wieder da! Nach überstandener Corona-Infektion, die Steffen Baumgart das Bundesliga-Spiel gegen den SC Freiburg kostete, darf der Chef-Trainer des 1. FC Köln seinen Job gegen RB Leipzig wieder wie gewohnt ausführen. Vorab stellte sich der 50-Jährige bei der Pressekonferenz am Geißbockheim den Fragen der anwesenden Medienvertreter.

1. FC Köln: Ohne Julian Chabot nach Leipzig

Gegen den Tabellensiebten wird Steffen Baumgart auf alle Spieler – mit Ausnahme des an Corona erkrankten Neuzugangs Julian Chabot – im Kader zurückgreifen können: „Das Ziel wird es sein, bei einer sehr guten Leipziger Mannschaft gewinnen zu wollen“, machte der Kölner Übungsleiter gleich zu Beginn der Fragerunde deutlich. Auch zum Thema Ellyes Skhiri, der seit etwa zwei Wochen wieder in Deutschland ist, nachdem er mit Tunesien beim Afrika-Cup in Kamerun teilgenommen hatte, äußerte sich der 50-Jährige: „Ellyes Skhiri ist nach seiner Rückkehr ein Kandidat für die Startelf.“ Möglicherweise steht am Freitagabend eine Doppelsechs aus Salih Özcan und Ellyes Skhiri auf dem Rasen.

Darüberhinaus könnte der 18-Jährige Innenverteidiger Bright Arrey-Mbi, der am Deadline-Day vom FC Bayern leihweise nach Köln wechselte, beim kommenden Gegner zu seinem Bundesliga-Debüt kommen: „Bright trainiert gut und ist auf einem guten Weg. Wir bauen ihn langfristig auf“, lobte Steffen Baumgart die Arbeitsweise seines Schützlings.

RB Leipzig – 1. FC Köln, 1. Bundesliga, 22. Spieltag

Wann? Freitag, 11. Februar 2022, 20:30 Uhr

Wo? Red Bull Arena

Zuschauer? 15.000 (erwartet)

TV/Stream? DAZN

Steffen Baumgart: Vor Leipzig zu stehen ist „eine schöne Momentaufnahme“

„Dass wir vor Leipzig stehen, ist eine schöne Momentaufnahme. Über die Qualität von Leipzig brauchen wir nicht zu diskutieren. Wir freuen uns auf das Spiel gegen eine starke Mannschaft“, sagte der FC-Coach in Bezug auf die bevorstehende Aufgabe in der Bundesliga. Somit ist klar: Eine Kaffeefahrt erwartet in der Domstadt angesichts des Offensiv-Potenzials von RB Leipzig niemand.

Gegen das Team von Domenico Tedesco kann Steffen Baumgart den dritten Auswärtssieg der laufenden Saison klarmachen. Zudem würde der Abstand auf die Roten Bullen durch einen Dreier auf vier Punkte anwachsen. Laut Website der Leipziger werden 618 Fans vom 1. FC Köln erwartet. Dank eines Beschlusses des Gesundheitsamtes der Stadt Leipzig dürfen die Partie bis zu 15.000 Fans von den Rängen aus verfolgen. In der gesamten Arena gilt – wie auch im RheinEnergie-Stadion – 2G+. (md) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Fair und unabhängig informiert, was in Köln, Rheinland, NRW passiert – hier den kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren

Auch interessant