1. 24RHEIN
  2. 1. FC Köln

Die erfolglosesten Trainer in der Geschichte des 1. FC Köln

Erstellt:

Von: Robin Josten

Der 1. FC Köln hat seit der Gründung 1948 viele schwierige Zeiten durchlebt. Doch wer waren eigentlich die erfolglosesten FC-Coaches? Eine Übersicht.

Marcel Koller wirft Matthias Scherz den Ball zu.
1 / 10Marcel Koller (02.11.2003-30.06.2004) steht mit einem Punkteschnitt von 0,67 in unserem Ranking auf dem ersten Platz. Er war allerdings auch nur 24 Spiele Cheftrainer des 1. FC Köln. (Foto: 15.05.2004) © Eduard Bopp / IMAGO
Stale Solbakken im Portrait.
2 / 10Stale Solbakken (01.07.2011-12.04.2012) hütete die Trainerbank des 1. FC Köln für 32 Spiele. Mit einem Punteschnitt von 1,0 ist er in unserem Ranking auf dem zweiten Platz. (Foto: 10.04.2012) © Alfred Harder / IMAGO
Stephan Engels im Portrait.
3 / 10Stephan Engels war beim 1. FC Köln in vielen verschiedenen Bereichen angestellt. Den Cheftrainerposten der ersten Mannschaft hatte er vom 27.08.1995 bis 31.03.1996 inne. In 23 Spielen holte er ebenso viele Punkte und teilt sich somit Platz zwei in unserem Ranking mit Stale Solbakken. (Foto: 19.03.1996) © Baering / IMAGO
Trainer Markus Gisdol ist enttäuscht.
4 / 10Markus Gisdol (18.11.2019-11.04.2021) steht in unseren Ranking auf dem vierten Platz. In 54 Partien hat er einen Punktschnitt von 1,07. (Foto: 03.04.2021) © O.Behrendt / IMAGO
Lorenz-Günther Köstner ist enttäuscht.
5 / 10Lorenz-Günther Köstner (02.10.1997-30.06.1998) kommt in 26 Spielen als Cheftrainer des 1. FC Köln auf einen Punkteschnitt von 1,12 und belegt damit in unserem Ranking den fünften Rang. (Foto: 14.10.1997) © Kolvenbach / IMAGO
Soldo an der Seiteninie.
6 / 10Zvonimir Soldo (01.07.2009-24.10.2010), Vater des heutigen FC-Spieler Nikola Soldo, steht in unserem Ranking auf dem sechsten Platz. Der Kroate hat in 48 Spielen als FC-Cheftrainer einen Punktedurchschnitt von 1,15. (Foto: 23.10.2010) © Sportfotodienst / IMAGO
Georg Keßler im Portrait.
7 / 10Georg Keßler stand beim 1. FC Köln vom 07.02. bis 22.09.1986 bei 27 Partien als Cheftrainer an der Seitenlinie. Mit 1,22 Punkte pro Spiel landet er in unserem Ranking auf dem siebten Platz. (Foto: 13.09.1986) © HJS / IMAGO
Bernd Schuster hält sich an der Trainerbank fest.
8 / 10Bernd Schuster (01.07.1998-30.06.1999) landet mit einem Punkteschnitt von 1,29 auf dem achten Rang. Er war 35 Spiele Cheftrainer des 1. FC Köln. (Foto: 23.04.1999) © Sven Simon / IMAGO
Latour zeigt mit dem Finger.
9 / 10Hanspeter Latour coachte den 1. FC Köln 30 Spiele lang (03.01. bis 09.11.2006). Mit einem Punktdurchschnitt von 1,3 landet er in unserem Ranking auf dem neunten Platz. (Foto: 29.10.2006) © T-F-Foto / IMAGO
Schäfer im RheinEnergie-Stadion
10 / 10Frank Schäfer schließt unsere Ranking der „erfolglosesten Trainer“ des 1. FC Köln auf dem zehnten Platz ab. Bei den Geißböcken war er bereits in vielen verschiedenen Funktionen aktiv (Nachwuchskoordinator, Sportlicher Leiter, Jugendmanager, U19-Trainer und Co.). Als FC-Cheftrainer saß er vom 24. November 2010 bis 27. April 2011 auf der Bank. In 24 Spielen kommt er auf einen Punkteschnitt von 1,38. (Foto: 11.03.2011) © Sportfotodienst / IMAGO

Köln – In seiner langen Geschichte hatte der 1. FC Köln neben vielen erfolgreichen Trainern auch ein paar Coaches mit weniger guter Bilanz. Steffen Baumgart taucht mit einem Punkteschnitt von 1,41 Punkten pro Spiel nicht in diesem Ranking nicht auf. Dennoch gehören einige bekannte Namen zu den erfolglosesten Trainern der FC-Geschichte. 24RHEIN zeigt die FC-Cheftrainer mit dem niedrigsten Punkteschnitt bei mindestens 20 absolvierten Spielen. (rj) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was im Rheinland & NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant